Akt.:

„Ab Donnerstag wird es richtig warm“

Das tolle Sommer-Wochenende lädt zum Flanieren ein. Das tolle Sommer-Wochenende lädt zum Flanieren ein. - © VOL.AT/Steurer
von VOL.at/Voller - Bregenz - Günter Scheibenreif von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) weiß über die Wettersituation im April Bescheid: „Morgen kommt eine Kaltfront, dann wird es nochmal kühler, aber ab Donnerstag wird es richtig warm.“

Der offizielle Sommeranfang ist zwar erst am 21. Juni, dem Tag der Sommersonnenwende, aber die Vorarlberger können sich schon am kommenden Wochenende auf sommerliche Temperaturen einstellen. Dank einer Föhnwetterlage sind sogar Temperaturen bis zu 28 Grad Celsius möglich.

Sommer-Flair am Wochenende

Doch bevor die Sommergarderobe aus dem Schrank gekramt werden kann, wird es nochmal kühler. „Wir erwarten für Morgen Höchstwerte von 10 Grad und dazu wird es regnen und schneien“, gibt der Meteorologe einen eisigen Ausblick: „Diese Wetterlage zieht aber schnell durch und ab Mittwoch wird es dann schon sonnig. Am Donnerstag haben wir dann 25 Grad und mit dem aufkommenden Föhn können es noch ein bis zwei grad mehr werden.“ Den Vorarlbergern steht also ein schönes Wochenende mit sommerlichen Temperaturen und viel Sonnenschein bevor.

Interview mit Günter Scheibenreif von der ZAMG


Dieses Video steht leider nicht mehr zur Verfügung- weitere Videos finden Sie auf www.austria.com/video

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig

Mehr auf austria.com
Frauenmuseums-Tafeln auf der A14 abmontiert
Dornbirn - Gerade Mal für ein paar Wochen wiesen sie den Weg zum Frauenmuseum Hittisau und dem Angelika [...] mehr »
Fußgängerin in Hörbranz von Moped erfasst: schwer verletzt
Hörbranz - Schwere Verletzungen hat eine 51-jährige Frau am Donnerstag in Hörbranz erlitten, als sie von einem Moped [...] mehr »
Ein Betrieb wieder frei, zwei bleiben weiter gesperrt
Die Veterinärabteilung im Amt der Vorarlberger Landesregierung teilt mit, dass von den drei Betrieben, bei denen im [...] mehr »
Asyl: Bis zu 100 Plätze in Feldkirch und Bregenz
Flüchtlinge könnten in Vorarlberg in Zukunft auch in größeren Quartieren untergebracht werden: Laut ORF Vorarlberg [...] mehr »
Steuern: Landeshauptmann Wallner sieht "Marathon" bevorstehen
Schwarzach - Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) sprach nach der ersten Steuerreform-Verhandlungsrunde von [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Christoph Waltz erklärte US-Zusehern das österreichische Krampusfest

Hier fahren Promis Ski: Der Hochadel bevorzugt Lech - Paris Hilton "Kitz"

Justin Timberlake und Jessica Biel erwarten Nachwuchs

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung