Akt.:

1010 Wien: Robot- Challenge dieses Wochenende in Wien

Dieses Wochenende messen die Roboter in Wien ihre Kräfte. Dieses Wochenende messen die Roboter in Wien ihre Kräfte. - © INNOC
Über 300 Roboter kämpfen dieses Wochenende im Rahmen der „RobotChallenge2011“ in 1010 Wien gegeneinander. Erstmals wird der Bewerb „Lego-Sumo“ ausgetragen.

In insgesamt zwölf Disziplinen messen die Roboter ihre Kräfte. Die Konstrukteure haben dabei vorrangig auf humanoide Modelle gesetzt. Auch die Namen der Roboter erinnern stark an menschliche Vorbilder: So treffen Sg. Pain, Sissy, Quasimodo oder Rambot in den Duellen in der aula der Wissenschaften in 1010 Wien aufeinander.

Premiere für Roboter-„Lego-Sumo“

Das Sumo ringen der Roboter wird in sechs verschiedenen Gewichtsklassen ausgetragen, im „Lego-Sumo“ treten Roboter aus Plastiksteinen gegeneinander an. Mehr Feingefühl-Tuning brauchen die Roboter beim “Puck Collect”: Hier müssen die Maschinen kleine Scheiben nach Farben sortiert einsammeln. Ein weiterer Höhepunkt ist die „Freestyle“-Kategorie: Hier werden extravagante Modelle präsentiert und können auch gleich ausprobiert werden.

Robot-Challenge ist international

Der Wettbewerb wird seit 2004 von der Österreichischen Gesellschaft für innovative Computerwissenschaften veranstaltet, auch heuer sind in der Aula der Wissenschaften in 1010 Wien rund 300 Roboter aus 17 Ländern mit dabei. 39 davon kommen aus Österreich.

 

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Wiener Stephansdom: Riesenorgel soll 2020 wieder erklingen
Derzeit wird die Riesenorgel im Wiener Stephansdom abgebaut. Die neue Orgel soll am Ostersonntag 2020 wieder erklingen. mehr »
“Frei leben ohne Gewalt”: Zeichen gegen Gewalt an Frauen am Wiener Rathaus
Am Samstag startet die internationale Kampagne "16 Tage gegen Gewalt an Frauen". Wiener Gemeinderäte setzten daher [...] mehr »
Erstes “Wiener Adventschiff” legt vor Weihnachten jeden Samstag ab
In gemütlicher Atmosphäre das vorweihnachtliche Wien vom Wasser aus erleben: Die DDSG Blue Danube sorgt in diesem Jahr [...] mehr »
“Anna Fucking Molnar”-Event mit Nina Proll im Village Cinema Wien Mitte
Passend zum kommenden Filmstart der neuen Komödie "Anna Fucking Molnar" war Hauptdarstellerin Nina Proll zu Gast im [...] mehr »
Wiener Bäder: Neue Preise und 16 Uhr-Karte ab 2018
Die Wiener Bädern gestalten ihre Preise im kommenden Jahr neu, außerdem soll eine 16-Uhr-karte mehr [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Jennifer Lawrence ist wieder Single

“Anna Fucking Molnar”-Event mit Nina Proll im Village Cinema Wien Mitte

Pamela Anderson kommt nach Vorarlberg

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung