Akt.:

14-Jähriger starb bei Lawinenabgang im Tiroler Hochzillertal

Lawinengefahr nimmt zu Lawinengefahr nimmt zu
Bei einem Lawinenabgang am Sonntagnachmittag ist Kaltenbach im Zillertal ein 14-jähriger Tourengeher durch eine Lawine getötet worden. Der Jugendliche war mit einer Gruppe im Skigebiet Hochzillertal in Kaltenbach (Bezirk Schwaz) abseits der Pisten unterwegs, bestätigte die Pressestelle der Bergbahnen Hochzillertal gegenüber der APA einen entsprechenden Bericht von ORF Tirol.


Laut ORF Tirol soll sich die Lawine gegen 13.00 Uhr gelöst und dabei den 14-Jährigen mitgerissen haben. Der verschüttete Bub konnte von seinen Begleitern befreit werden. Helfer der Pistenrettung versuchten ihn zu reanimieren, für den Jugendlichen kam aber jede Hilfe zu spät.

Nähere Umstände über die Ursache des Lawinenabgangs oder ob die Gruppe mit einem Skilehrer unterwegs war, war vorerst nicht bekannt.

Im Zillertal herrschte am Sonntag erhebliche Lawinengefahr (Stufe 3 der fünfteiligen Skala, für manche Regionen in Tirol – etwa den Arlberg, dem Außerfern und dem Silvretta-Gebiet hatten die Lawinenexperten bereits die Stufe 4, also “große” Lawinengefahr ausgegeben.

Auch im Tiroler Skigebiet Kühtai (Bezirk Imst) wurde am Sonntagnachmittag ein Mann unterhalb des Drei Seen-Liftes von einer Lawine verschüttet. Der Mann, der abseits der Piste unterwegs war, hatte einen Lawinenairbag dabei. Er konnte deshalb “innerhalb von zwei, drei Minuten wieder ausgebuddelt werden”, berichtete eine Sprecherin der Polizei Imst auf APA-Nachfrage.

Genauere Angaben zu dem Mann und wie es zu dem Lawinenunfall kam, war vorerst nicht bekannt. Fest stand nur, dass die Lawine gegen 15.30 Uhr ausgelöst worden war.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
14-jährige Italienerin stürzte in Tirol in Gletscherspalte
Bei einem Skitraining ist am Samstag ein 14-jähriges italienisches Mädchen am Rettenbachferner Gletscher im [...] mehr »
Mit 132 km/h im Ortsgebiet: Jung-Raser in Tirol gestoppt
Mit 132 statt der erlaubten 50 km/h ist am Freitag ein 18-jähriger Tiroler im Stadtgebiet von Imst von der Polizei [...] mehr »
Innsbruck-Sieg unter Grumser – LASK verlor Linzer Derby 0:2
Die Premiere von Interimstrainer Thomas Grumser beim FC Wacker Innsbruck ist erfolgreich verlaufen. Die Tiroler setzten [...] mehr »
Deutschpflicht in Schulen: Oö. FPÖ kontert mit Gutachten
Die FPÖ OÖ beharrt auf ihrer Forderung nach einer Deutschpflicht in Schulen. Nachdem der Verfassungsdienst des [...] mehr »
Reichelt will nach Wirbelsäulen-OP noch 2016 zurückkehren
Super-G-Weltmeister Hannes Reichelt ist nach einer Operation an der Lendenwirbelsäule weitgehend "schmerzfrei". "Es [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Trailertipp der Woche: “Passengers”

Adam Levine und Behati Prinsloo sind Eltern geworden

“Manchester by the Sea” eröffnet die 54. Viennale in Wien

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung