Akt.:

Ärztekammer warnt vor "medizinischem Proletariat"

Ärztekammer hat große Bedenken Ärztekammer hat große Bedenken - © APA (dpa)
Die von Wissenschaftsministerin Karl angepeilte Reform des Medizinstudiums, die Absolventen ohne Turnusausbildung eine Teilapprobation bringen soll, stößt bei Ärzten der Österreichischen Ärztekammer auf heftigen Widerstand. Auf diese Weise würden “kostengünstige Systemerhalter für das Spitalssystem” herangezüchtet, warnte Vizepräsident Harald Mayer am Mittwoch in einer Pressekonferenz.

Korrektur melden

“Wir haben große Bedenken, dass wir eigentlich ein medizinisches Proletariat zulassen würden, was wir nicht wollen”, sagte Mayer, der auch Obmann der Bundeskurie Angestellte Ärzte ist. Die in der Reform angedachte verlängerte Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin anstelle des bisherigen Turnus würde dann wohl nur für den niedergelassenen Bereich gelten. Mayer verwies auf Gremienbeschlüsse der Ärztekammer gegen die Reform. Ärztekammer-Chef Dorner oder der steirische Kammer-Präsident Routil haben sich zuletzt allerdings dafür ausgesprochen.

Die Turnusärzte sind jedenfalls mit ihrer derzeitigen Ausbildungssituation nicht zufrieden, ergab eine im April durchgeführte Befragung des Ifes-Instituts im Auftrag der Ärztekammer unter 620 Medizinern. 36 Prozent vergaben dafür die Note 3, 27 Prozent die Note 4 oder 5. Jene in Ausbildung zum Allgemeinmediziner leiden vor allem unter administrativen Tätigkeiten, künftige Fachärzte unter langen Dienstzeiten. Die Ärztekammer hat wiederholt Administrationsassistenten zur Entlastung der Ärzte gefordert.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Bundestagswahl ausgezählt: Herbe Verluste für Koalition
Die bisherigen Koalitionsparteien CDU/CSU und SPD haben bei der deutschen Bundestagswahl herbe Verluste eingefahren. [...] mehr »
Rechtspopulistische AfD in Sachsen stärkste Kraft
Die rechtspopulistische AfD hat bei der deutschen Bundestagswahl in Sachsen ihr deutschlandweit stärkstes Ergebnis [...] mehr »
Brexit-Verhandlungen gehen in Brüssel in die vierte Runde
Nach der vielbeachteten Grundsatzrede der britischen Premierministerin Theresa May gehen die Brexit-Verhandlungen am [...] mehr »
Trump legt Neufassung von Einreisebeschränkungen vor
Die US-Regierung von Donald Trump hat drei weitere Staaten auf ihre neue Liste der mit Einreiserestriktionen belegten [...] mehr »
Hohe Verluste für Regierungsparteien in Deutschland
Die Christdemokraten von Kanzlerin Angela Merkel haben bei der Bundestagswahl in Deutschland am Sonntag heftig Stimmen [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Kylie Jenner (20) nach Blitz-Beziehung schwanger?

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

/slash-Filmfestival 2017 mit “Es” im Wiener Gartenbaukino eröffnet

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung