Akt.:

AIDA feierte 20 Jahre Kussmund mit großem Jubiläumsjahr

AIDA feierte sein 20-jähriges Bestehen. AIDA feierte sein 20-jähriges Bestehen. - © AIDA
Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises kann auf eines der erfolgreichsten Jahre in seiner 20-jährigen Unternehmensgeschichte zurückblicken. Mit AIDAprima, dem Flaggschiff der neuesten AIDA Generation, hat das Unternehmen erneut Neuland betreten und seine Innovationskraft unter Beweis gestellt.

Korrektur melden

Die Taufe durch Emma Schweiger vor einem Millionenpublikum am 7. Mai beim Hamburger Hafengeburtstag war der glanzvolle Höhepunkt des Jahres.

AIDA Cruises ist die erste Reederei, die mit AIDAprima ganzjährig ein Schiff ab einem deutschen Hafen einsetzt. Seit der Premierenreise am 30. April 2016 befährt AIDAprima die Metropolenroute ab Hamburg und begeistert seither u.a. mit dem Beach Club, in dem die Gäste unter einem Foliendom bei konstanten 24 Grad relaxen, mit Wasserrutsche, Klettergarten und in den Wintermonaten sogar mit einer winterlichen Eislaufbahn, die am 12. November feierlich eröffnet wurde.

Eine Premiere in der Kreuzfahrt stellte auch der erfolgreiche Betrieb des Dual-Fuel-Motors auf AIDAprima dar, mit dem das Schiff auf der Metropolenreise während der Hafenliegezeiten emissionsarm mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden kann. Nach dem ersten erfolgreichen Testlauf für die LNG-Versorgung von AIDAprima in Hamburg am 7. Mai 2016 wird das Schiff mittlerweile in allen Häfen der Route, von Southampton über Le Havre und Zeebrügge bis Rotterdam, emissionsarm mit Energie versorgt.

Flottenerweiterung bei AIDA

Mit der Flottenerweiterung durch AIDAprima umfasst die Flotte nun erstmals elf Schiffe, die 2016 zusammen rund 810.000 nautische Seemeilen zurückgelegt haben. 197 Häfen auf der ganzen Welt wurden in diesem Jahr angesteuert, darunter Erstanläufe in Sihanoukville in Kambodscha, Khor Fakkan in den Vereinigten Arabischen Emiraten, das walisische Fishguard und norwegische Ziele wie Tromsø, Kristiansand, Versterålen und Bodø nördlich des Polarkreises, die britische Kanalinsel Guernsey,. Auch die Kanareninsel El Hierro, das malerische Propriano auf Korsika und Souda Bay auf Kreta sowie Amber Cove in der Dominkanischen Republik und Portland/USA wurden erstmals von einem AIDA Schiff angelaufen.

Großes Jubiläumsjahr

Das Jubiläumsjahr wurde mit der Geburtstagsreise des ersten AIDA Schiffes gekrönt, zu der zahlreiche Wegbegleiter des Unternehmens an Bord kamen. AIDAcara wurde am 7. Juni 1996 feierlich getauft. Mit ihr ging erstmals der berühmte Kussmund am Bug vom Rostocker Grafiker Feliks Büttner auf Reisen. Heute zieren die roten Lippen und leuchtend-blauen Augen bereits zwölf AIDA Schiffe, denn das bereits in Bau befindliche zwölfte Flottenmitglied, AIDAperla, erhielt in diesen Tagen seine charakteristische Außenbemalung.

Wie kein anderes Unternehmen der Branche steht AIDA von Beginn an für Innovation und Produktvielfalt. Dies wird im 20. Unternehmensjahr konsequent weitergeführt. Unter dem Namen „AIDA Selection“ präsentierte AIDA am 15. September 2016 in Hamburg neue, außergewöhnliche Urlaubserlebnisse auf den Reisen von AIDAcara, AIDAvita und AIDAaura. So stehen ganz neu Reisen ins winterliche Norwegen, zu Traumzielen wie Mauritius und Seychellen und sogar eine Weltreise auf dem Programm.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Holzbach: Erstes Vollholzhotel in Niederösterreich
Nach einer Planungsphase von zwei Jahren und neun Monaten Bauzeit, feierte die Hotelierfamilie Pichler im Juni 2017 mit [...] mehr »
Tarifkonflikt beigelegt: Eurowings einigt sich mit seinen Flugbegleitern
Der Tarifstreit der Flugbegleiter bei der Lufthansa-Billigtochter Eurowings dürfte beendet sein. Am Wochenende sei mit [...] mehr »
Achtung Stalker: Das Bundeskriminalamt warnt vor Urlaubsflirts mit Folgen
Just wenige Tage, nachdem im Osten Österreichs die Ferien zu Ende gegangen sind, hat das Bundeskriminalamt (BK) hat am [...] mehr »
Westbahn wird verstärkt: Künftig fahren zwei Linien von Wien nach Salzburg
Die mehrheitlich private Westbahn ist ab dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 mit zwei Linien von Wien nach Salzburg [...] mehr »
Video: Fünf Tipps, um billig zu verreisen
Eine Luxuskreuzfahrt für ein Viertel des Normalpreises oder mit dem Privatjet in den Urlaub starten und das sogar [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Alles aus mit Vito: Heidi Klum ist wieder Single

Kylie Jenner (20) nach Blitz-Beziehung schwanger?

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung