Akt.:

Alkolenker flüchtet nach Pkw-Crash: Frau schwer verletzt

Der flüchtige Lenker wurde von der Polizei in einer Garage gestellt. Der flüchtige Lenker wurde von der Polizei in einer Garage gestellt. - © Bilderbox
Ein alkoholisierter Außendienstmitarbeiter ist am Dienstagabend auf der Bahnhofstraße in Salzburg-Itzling mit seinem Pkw gegen das Auto einer 27-Jährigen gekracht. Anschließend flüchtete der Mann.

Korrektur melden

Gegen 19:20 Uhr fuhr der 50-jährige Außendienstmitarbeiter aus Salzburg mit seinem Pkw, auf der Bahnhofstraße in Richtung stadteinwärts. Auf Höhe der Abzweigung zur Ischlerbahnstraße geriet er auf die linke Fahrbahnseite, fuhr mit der linken Fahrzeugseite über den dortigen Randstein und beschädigte einen Leitpflock.

Frontal gegen Pkw gerkracht

In der Folge fuhr er wieder auf die Fahrbahn und stieß frontal gegen den ihm entgegenkommenden Pkw, welcher von einer 27-jährigen Innenarchitektin aus dem Flachgau gelenkt wurde. Die Frau wurde bei dem Zusammenprall an den Beinen schwer verletzt.

Lenker flüchtet

Der Unfalllenker setzte nach dem Zusammenstoß laut Zeugen einige Meter zurück und fuhr in Richtung stadteinwärts weiter ohne sich weiter um die Verletzte zu kümmern bzw. ohne die Polizei zu verständigen. Durch die Besatzung Itzling 1 wurde sofort die Fahndung aufgenommen und die Zulassungsadresse angefahren. Der Mann konnte dort angetroffen werden. Der Pkw war in der Tiefgarage stark beschädigt abgestellt.

Stark alkoholisiert

Der Lenker wies starke Alkoholisierungsmerkmale auf. Der Alkomattest ergab 0,95 mg/l. Der Führerschein wurde abgenommen. Der bei der Verletzten durchgeführte Alkomattest ergab 0,00 mg/l. Der Pkw der Frau wurde abgeschleppt. Die verletzte Lenkerin wurde mit dem RK ins UKH gebracht, berichtet die Polizei.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Türsteher brutal von 25-Jährigem attackiert
Mit Faustschlägen ging in der Nacht von Freitag auf Samstag ein 25-Jähriger auf einen Türsteher eines [...] mehr »
AMS-Paket soll Rekordarbeitslosigkeit bekämpfen
Im AMS-Verwaltungsrat ist am Mittwoch ein Paket zum Kampf gegen die Rekordarbeitslosigkeit in Österreich beschlossen [...] mehr »
Lieferinger Tunnel: Sanierung der zweiten Röhre begonnen
Nachdem zum Wochenanfang die Sanierungsarbeiten der ersten Röhre im Lieferinger Tunnel in der Stadt Salzburg [...] mehr »
Betrunkener wehrt sich gegen Festnahme
Ein 35-jähriger Burgenländer versuchte sich am Mittwoch gegen 6.00 Uhr beim Landeskrankenhaus Salzburg (LKH) gegen [...] mehr »
Bergputzer arbeiten auf Kapuzinerberg: Doblerweg tagsüber gesperrt
Die Bergputzer sind wieder unterwegs. Der Doblerweg am Kapuzinerberg wird voraussichtlich bis Freitag, den 23. [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Großbritanniens Prinzessin Anne von Spanischer Hofreitschule ausgezeichnet

AlbiX: Albino-Model und Rapper

Schlagersänger Gunter Gabriel (75) gestorben

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung