Akt.:

All-Star-Game 2017: Gelungene Österreich-Premiere in Hard

All-Star-Game 2017: Gelungene Österreich-Premiere in Hard © HCH/Media
Das ÖHB-Perspektivteam gewinnt das erste österreichische All-Star-Game vor 1200 Zuschauern in der Sporthalle am See.

Korrektur melden


Gänsehaut-Feeling schon Minuten vor dem Anpfiff des elograph-ALL-STAR-GAME 2017 am Dienstagabend in der Sporthalle am See in Hard. Nachdem das All-Star-Team der Handball Liga Austria (HLA) und das ÖHB Future Team 2020 eingelaufen waren, sang Ex-Teamspieler Andi Varga live die inoffizielle Nationalhymne „I’m from Austria“.

Zukunftshoffnung Ante Esegovic eröffnete dann auch gleich den Torreigen bei der Premieren-Veranstaltung. Der Bregenzer überlistete nach 77 Sekunden seinen Vereinskollegen Goran Aleksic im Tor der HLA-All-Stars. All-Star-Teamchef Petr Hrachovec schickte seine mit Damir Djukic ergänzte Stammformation auf Feld und wechselte nach 15 Minuten in Eishockeymanier den gesamten Block. Die von den Fans online gewählten HLA-All-Stars beglückten die 1200 Zuschauer in der Sporthalle am See von Anpfiff an mit so manchen Gustostückchen.

„Humorloser“ agierte das rot-weiß-rote Future Team 2020. Vor allem Seppo Frimmel, Ante Esegovic und Deutschland-Legionär Christoph Neuhold setzten ihre Duftmarken.

Nach der 18:11-Pausenführung ließ das rot-weiß-rote Future Team, das bereits in Hinblick auf die Heim-Europameisterschaft 2020 nominiert wurde, nichts mehr anbrennen und gab mit dem 37:27-Sieg ein Versprechen für die Zukunft ab.

Im Finish griffen die All-Stars noch einmal tief in ihre Trickkiste und verzauberten die Herzen der Handballfans.

Erwin Feuchtmann bzw. Sebastian Frimmel wurden zu den Spielern des Abends gekürt. Beim abschließenden Wuzler-Contest zeigte Westwien-Manager Konrad Wilczinsky was er immer noch drauf hat und krönte sich zum Wurzlerkönig.

 



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Norwegen und Niederlande komplettierten WM-Halbfinale
Der Halbfinal-Schlager bei der Handball-WM der Frauen in Deutschland ist perfekt. In einer Neuauflage des Endspiels von [...] mehr »
Frankreich und Schweden im WM-Halbfinale der Handballerinnen
Schwedens Handball-Frauen spielen bei der Weltmeisterschaft erstmals um eine Medaille. Im Duell mit Dänemark behielten [...] mehr »
Feldkirchs Handballer wollen einen Heimsieg
Im letzten Spiel vor der Weihnachtspause empfängt die Mannschaft von Trainer Zoltan Balogh am kommenden Samstag um [...] mehr »
Viertelfinale bei Handball-WM der Frauen komplett
Titelverteidiger Norwegen, Vizeweltmeister Niederlande, Olympiasieger Russland und Außenseiter Tschechien komplettieren [...] mehr »
Feldkirchs Handballdamen im Cup ausgeschieden
Eine deutliche Niederlage setzte es für die WHA Mannschaft des HC Sparkasse BW Feldkirch im ÖHB-Cup, Achtelfinale [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Tabubruch? Darum lässt sich Sophia Thomalla ans Kreuz “nageln”

13 Reasons Why/Tote Mädchen lügen nicht: Erste Details zu Staffel 2

Steven Spielbergs “Die Verlegerin” wurde zum FIlm des Jahres gewählt

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung