Akt.:

All-Star-Game 2017: Gelungene Österreich-Premiere in Hard

All-Star-Game 2017: Gelungene Österreich-Premiere in Hard © HCH/Media
Das ÖHB-Perspektivteam gewinnt das erste österreichische All-Star-Game vor 1200 Zuschauern in der Sporthalle am See.

Korrektur melden


Gänsehaut-Feeling schon Minuten vor dem Anpfiff des elograph-ALL-STAR-GAME 2017 am Dienstagabend in der Sporthalle am See in Hard. Nachdem das All-Star-Team der Handball Liga Austria (HLA) und das ÖHB Future Team 2020 eingelaufen waren, sang Ex-Teamspieler Andi Varga live die inoffizielle Nationalhymne „I’m from Austria“.

Zukunftshoffnung Ante Esegovic eröffnete dann auch gleich den Torreigen bei der Premieren-Veranstaltung. Der Bregenzer überlistete nach 77 Sekunden seinen Vereinskollegen Goran Aleksic im Tor der HLA-All-Stars. All-Star-Teamchef Petr Hrachovec schickte seine mit Damir Djukic ergänzte Stammformation auf Feld und wechselte nach 15 Minuten in Eishockeymanier den gesamten Block. Die von den Fans online gewählten HLA-All-Stars beglückten die 1200 Zuschauer in der Sporthalle am See von Anpfiff an mit so manchen Gustostückchen.

„Humorloser“ agierte das rot-weiß-rote Future Team 2020. Vor allem Seppo Frimmel, Ante Esegovic und Deutschland-Legionär Christoph Neuhold setzten ihre Duftmarken.

Nach der 18:11-Pausenführung ließ das rot-weiß-rote Future Team, das bereits in Hinblick auf die Heim-Europameisterschaft 2020 nominiert wurde, nichts mehr anbrennen und gab mit dem 37:27-Sieg ein Versprechen für die Zukunft ab.

Im Finish griffen die All-Stars noch einmal tief in ihre Trickkiste und verzauberten die Herzen der Handballfans.

Erwin Feuchtmann bzw. Sebastian Frimmel wurden zu den Spielern des Abends gekürt. Beim abschließenden Wuzler-Contest zeigte Westwien-Manager Konrad Wilczinsky was er immer noch drauf hat und krönte sich zum Wurzlerkönig.

 



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Feldkirchs Handballer setzten Negativlauf fort
Auch im fünften Saisonspiel mussten die Feldkircher Landesligaherren einen herben Rückschlag hinnehmen. Beim TSV 1847 [...] mehr »
Hard gewann in HLA West-Schlager gegen Bregenz klar
Titelverteidiger HC Hard hat den Schlager der 8. HLA-Hauptrunde am Freitagabend gegen Rekordmeister Bregenz klar mit [...] mehr »
Meister Hard deklassiert Bregenz im Derby mit 32:22!
Eine klare Angelegenheit war das HLA Handballderby zwischen Meister Hard und Bregenz. Vor ausverkauftem Haus mit 2300 [...] mehr »
Handball: Westwien steht im Handball-EHF-Cup vor dem Ausscheiden
HLA-Club Westwien steht im Handball-EHF-Cup vor dem Ausscheiden. Die in der ersten Qualifikationsrunde gegen Bregenz [...] mehr »
Endlich einen Heimsieg feiern
Am Samstag empfangen die Landesliga-Handballer des Handballclubs Sparkasse blau-weiß Feldkirch die HSG [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Jennifer Lawrence: “Ich musste mich nackt fotografieren lassen”

Foto-Prognose: Das 3. Kind von William & Kate

Tom Hanks: Vom Schauspieler zum Schriftsteller

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung