Akt.:

“Alles Leinwand” gewährt Einblicke ins spirituelle Bhutan

Das Tigernestkloster in Bhutan war nur eines der Highlight auf der Reise des Filmemachers Stefan Erdmann. Das Tigernestkloster in Bhutan war nur eines der Highlight auf der Reise des Filmemachers Stefan Erdmann. - © Stefan Erdmann
Die Bewohner des Himalaya-Staats Bhutan gehören zu den glücklichsten Menschen der Welt – nicht nur wegen der atemberaubenden Landschaft, auch Spiritualität wird groß geschrieben. “Alles Leinwand” zeigt am 14. Jänner eine Filmreportage dazu im Wiener AUDIMAX.

Korrektur melden

Mit knapp 100 Kilo Kamera-Equipment über viele Wochen durch Bhutan zu reisen ist nicht nur eine körperliche Herausforderung, sondern auch ein Privileg. Durch einen guten Freund, der persönliche Kontakte bis zum bhutanischen Königshaus hat, war es Stefan Erdmann möglich, frei durch das Land zu reisen und ganz nah an Land und Leute zu kommen. Aus der Essenz des umfangreichen Filmmaterials, das im Laufe dieser Dreharbeiten entstanden ist, hat der Filmemacher diese faszinierende, bildgewaltige und ebenso sensible Reportage erarbeitet.

“Bruttosozialglück” in Bhutan

Das erklärte Ziel des Königs von Bhutan ist es, das jeder Bürger seines Landes glücklich ist – der Begriff vom „Bruttosozialglück“ ging um die ganze Welt. Doch ist jeder Einwohner Bhutans glücklich? Mit dieser und vielen anderen Fragen hat sich Erdmann dem Land genähert. Etwas mehr als 700.000 Menschen leben in dem Land, und ihr Rhythmus ist bestimmt durch die steten Bewegungen der Gebetsmühlen, die sich im ganzen Land befinden.

Eindringlicher Buddhismus

In keinem anderen Land der Welt wird der Buddhismus auf so eindringliche Weise gelebt wie in Bhutan. Es ist das einzige Land der Welt, das die tantrische Form des Mahayana-Buddhismus als Staatsreligion praktiziert, und die Mönche leben diesen Glauben seit Jahrhunderten auf intensivste Weise.

Tickets zu gewinnen

VIENNA.at verlost 2×2 Tickets zum Live-Vortag am 14. Jänner um 17 Uhr im Wiener Audimax.

 



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Niki-Insolvenz: Regierung verspricht Mitarbeiter zu unterstützen
Die Regierung verspricht den Mitarbeitern der insolventen Air-Berlin-Tochter Niki vollste Unterstützung. Man werde [...] mehr »
Der perfekte Babymoon im Hotel Ebner’s Waldhof am Fuschlsee im Salzkammergut
Eine letzte Reise zu zweit, bevor das Baby kommt: Paare, die in Kürze Eltern werden, haben oftmals Lust, sich noch [...] mehr »
Zu Besuch auf der Ferienmesse 2018 in Wien
VIENNA.at war zu Gast bei der Ferienmesse 2018 in Wien, die am diesem Wochenende in der Messe Wien stattfindet. Was gibt [...] mehr »
Niki-Hauptinsolvenzverfahren in Korneuburg: Neue Chancen für Bieter
Das Landesgericht Korneuburg hat das Insolvenzverfahren der Air-Berlin-Tochter Niki nach Österreich geholt. Es handle [...] mehr »
Reise-Trends 2018: Griechenland Top-Destination, Türkei leicht im Kommen
Das neue Jahr ist noch jung, doch bei den 110 Ruefa-Reisebüros, die zum Tourismuskonzern Verkehrsbüro gehören, laufen [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Promis für tot erklärt – Die fünf kuriosesten Fake-Meldungen

Mit diesem Foto kämpft Demi Lovato gegen ihre Bulimie

“The Cranberries”-Sängerin Dolores O’Riordan ist tot

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung