Akt.:

Altach geht voraussichtlich ohne Neue ins Frühjahr

Altach-Trainer Damir Canadi Altach-Trainer Damir Canadi
Der SCR Altach wird voraussichtlich ohne neue Gesichter ins Bundesliga-Frühjahr starten. Wie Trainer Damir Canadi beim Trainingsauftakt im Sportservice in Dornbirn am Donnerstag erklärte, seien keine Zugänge zu erwarten. “Wir haben schon zwei, drei Spieler im Auge. Aber es ist so, dass wir im Winter keine Transfers geplant haben”, meinte Canadi. Ablösen seien für den Club derzeit nicht zu stemmen.

Korrektur melden


Beim ersten Wiedersehen nach der Winterpause waren alle Spieler dabei, die Verletzungen des Herbstes sind bei den Akteuren auskuriert. In Dornbirn geht es bis Freitag vor allem im konditionellen Bereich zu Werke, ab Samstag wird in Altach auf Kunstrasen trainiert. Ab kommender Woche begeben sich die Altacher dann auf Reisen. Bis zum Frühjahresauftakt am 6. Februar mit dem Heimspiel gegen Sturm Graz stehen zwei Trainingslager auf dem Programm.

Von 13. bis 24. Jänner geht es ins Camp nach Medulin, in Kroatien nimmt Altach auch an einem Turnier mit acht Mannschaften teil. Danach geht es für zwei Tage zurück ins “Ländle”, ehe am 26. Jänner die Abreise nach Belek (bis 2. Februar) erfolgt. Canadi will sein Team dabei “spieltechnisch weiterentwickeln”. Wie beim Wiener gewohnt, steht vor allem das taktische Training im Vordergrund.

In den Heimspielen gegen Sturm und Mattersburg zum Frühjahresstart könnte Altach mit Siegen Boden auf die Top-Fünf gut machen. Derzeit liegt der SCR als Sechster jeweils vier Punkte hinter der Admira und Sturm. “Unser langfristiges Ziel ist es, Altach als Top-Fünf-Mannschaft zu etablieren”, stellte Canadi klar.

Im Frühjahr nicht mehr mit dabei ist Juan Barrera, den es nach einem Herbst mit nur wenigen Einsätzen auf eigenen Wunsch nach Nicaragua zurückzog. Mit dem 16-jährigen Steven Rinic wurde indes von der Austria-Akademie ein talentierter Mittelfeldspieler vom Wechsel nach Vorarlberg überzeugt.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Liefering nach 3:3 gegen LASK weiter ungeschlagen
Der Tabellenführer in der Fußball-Erste-Liga, FC Liefering, ist auch nach der zwölften Runde ungeschlagen. Die nicht [...] mehr »
Riedeberger: “Zauberfußball im Casinostadion garantiert”
Bregenz. Fußballzauber im Casinostadion verspricht SW Bregenz Mittelfeldspieler Marcel Riedeberger für die Gegenwart [...] mehr »
LIVE: WSG Wattens gegen FC Wacker Innsbruck im Erste-Liga-Ticker
Das Tiroler Derby ist das Abendspiel der zwölften Runde. Wir berichten am Freitag ab 20:30 Uhr live von der Begegnung [...] mehr »
LIVE: SC Wiener Neustadt gegen FC Blau-Weiß Linz im Erste-Liga-Ticker
Während die Linzer im Derby Selbstvertrauen schöpften, geht Wiener Neustadt mit einer Niederlage aus der letzten Woche [...] mehr »
LIVE: SC Austria Lustenau gegen FAC im Erste-Liga-Ticker
Während die Lustenauer Austria auf den Aufstieg schielt, will sich der FAC im Taballenmittelfeld konsolidieren? Wir [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Neue Klage auf Unterlassung gegen Model Gina-Lisa Lohfink

Football: Lady Gaga tritt in Halbzeit der Super Bowl auf

“99 Luftballon” fliegen nach Amerika: Nena geht auf erste US-Tour

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung