Akt.:

Am 8. September 2017 startet die neue EBEL-Saison

Am 8. September startet die neue EBEL-Saison. Am 8. September startet die neue EBEL-Saison. - © APA (Sujet)
Am 8. September startet die neue Saison der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), gab die Liga am Donnerstag bekannt. Insgesamt 54 Runden stehen in Grunddurchgang und Zwischenrunde bis 4. März auf dem Programm, danach beginnen die Play-offs. Am 22. April 2018 wird dann spätestend der Meister gekürt.

Korrektur melden

Der Spielmodus bleibt unverändert: Auch in der kommenden Spielzeit besteht der Grunddurchgang aus 44 Runden, die letzte geht am 28. Jänner 2018 über die Bühne. Die Top-6 nach 264 Partien qualifizieren sich vorzeitig fürs Play-off und spielen anschließend in der Pick Round in einer Hin- und Rückrunde das Pick- und Heimrecht für das Viertelfinale aus.

Eishockey: Start in die neue EBEL-Saison

Die Vereine auf den Rängen sieben bis zwölf kämpfen in der Qualification Round in einer Hin-und Rückrunde um die letzten beiden Play-off-Tickets. Die Zwischenrunde startet am 2. Februar und geht bis 4. März. Für die vier am schlechtesten platzierten Clubs endet danach die Meisterschaft.

Nach 324 absolvierten Spielen starten am 9. März 2018 die Play-offs, die sowohl im Viertelfinale, Halbfinale und im Finale “best of seven” entschieden werden. Transferschluss ist in der kommenden Saison am 1. März 2018. Die Eishockey-A-WM in Dänemark beginnt für Österreich am 4. Mai.

Bereits am Mittwoch (16:00 Uhr) wird es für Meister Vienna Capitals, Vizemeister KAC und den EC Red Bull Salzburg erstmals spannend. In Köln findet die Auslosung der Champions-Hockey-League-Gruppenphase statt, die am 24. August startet.

(APA/Red)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Niederlagen für Österreicher-Klubs in der NHL
Die neue Saison der National Hockey League (NHL) verläuft für die Clubs der drei ÖEHV-Stürmer bisher wenig [...] mehr »
EHC muss zum KAC und nach Zell am See
Am vergangenen Dienstag konnten die Lustenauer den ersten Heimsieg im Laufe der noch jungen Saison feiern. Somit fahren [...] mehr »
Slowenisches Wochenende für VEU Feldkirch
Die nächsten Runden haben es in sich für das Team der VEU Feldkirch, mit Jesenice, Laibach, Lustenau und Asiago [...] mehr »
Innsbrucker “Haie” überwanden gegen Graz Powerplay-Schwäche
Die Innsbrucker Haie haben im Powerplay endlich wieder Biss bewiesen. Das schwächste Team der Erste Bank Eishockey Liga [...] mehr »
Wolf-Doppelpack war zuwenig
Zwei späte Ausgleichstreffer von Marcel Wolf im ersten und letzten Abschnitt rettete die Wälder in die Overtime. Dort [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Playboy präsentiert erstes Transgender Playmate

Trumps Tochter war angeblich ein Punk

Zum Filmstart von “Schneemann”: Interview mit Michael Fassbender

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung