Akt.:

Amethyst Welt Maissau in Niederösterreich ist insolvent

Die Amethyst Welt Maissau in Niederösterreich ist insolvent. Die Amethyst Welt Maissau in Niederösterreich ist insolvent. - © AP (Sujet)
Die niederösterreichische Amethyst Welt Maissau ist insolvent. Gläubigerschützer berichteten am Mittwoch, dass der Betreiber, die Maissauer Amethyst GmbH am Landesgericht Korneuburg ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung beantragt habe. 25 Arbeitnehmer und bis zu 22 Gläubiger sind von der Insolvenz betroffen. Eine Fortführung des Betriebes sei geplant, sei es.

Korrektur melden

Das Unternehmen mit Sitz im Bezirk Hollabrunn soll im Rahmen einer Neustrukturierung weitergeführt werden, teilten Creditreform, KSV1870 und AKV mit. Gegebenenfalls sollen Zuschüsse von Gesellschafterseite erfolgen.

Hitze soll Schuld sein an Insolvenz der Amethyst Welt Maissau

Aktiva von rund 430.000 Euro stehen Passiva von etwa 2,1 Mio. Euro gegenüber. Die Insolvenzursache liegt laut der Schuldnerin in einem starken Besucher- und damit verbundenen Umsatzrückgang durch die Hitze im August 2017. Im September sei der Umsatz durch das überraschende Ausbleiben von Busgruppen erneut gesunken, der Monat sei der schlechteste seit Beginn der Amethyst Welt Maissau gewesen.

In Folge habe ein Einmalkredit Ende 2017 nicht beglichen werden können, teilte Creditreform mit. Die Zahlungsunfähigkeit sei eingetreten, Gehälter und Löhne für Dezember seien offen. Betroffen sind 23 Angestellte und zwei Arbeiter. 1,7 Mio. der insgesamt 2,1 Mio. Euro an Passiva sind laut KSV unbesichert. Gläubigern wird eine Quote von 30 Prozent binnen zwei Jahren angeboten.

Das Unternehmen wurde 1999 gegründet und betreibt die Amethyst Welt Maissau, die im Februar 2005 mit Schaustollen, Schatzgräberfeld, Schauschleiferei, Infocenter und Shop offiziell eröffnet wurde. 2012 folgte ein “Edelsteinhaus” am Standort. Zudem befasst sich der Betrieb mit der Bodenschatzerschließung und -verwertung und dem Handel von Edelsteinen, Halbedelsteinen und Schmuck.

(APA/Red)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Rom mit Lufthansa-Angebot für Alitalia unzufrieden
Die italienische Regierung hält das Angebot der AUA-Mutter Lufthansa für die Übernahme der maroden Fluggesellschaft [...] mehr »
900 Wienwert-Anleger mit 35 Mio. Euro aushaftenden Anleihen
Von der bevorstehenden Insolvenz der WW Holding AG, Muttergesellschaft der privaten Immobiliengruppe Wienwert, sind nach [...] mehr »
US-Regierung: Unterstützung von Chinas WTO-Aufnahme falsch
Die USA haben die Unterstützung für die Aufnahme Chinas in die Welthandelsorganisation WTO im Jahr 2001 als Fehler [...] mehr »
Griechenland und Spanien bekommen beim Rating bessere Noten
Die US-Ratingagentur S&P hat am Freitag die Kreditwürdigkeit der beiden Eurozonen-Mitglieder Griechenland und [...] mehr »
Verfahren um Hypo Niederösterreich eingestellt
Nach zehn Jahren wird die Causa Hypo Niederösterreich eingestellt. Bereits um Weihnachten wurde der letzte Strang [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Dschungelcamp Tag 2: Die Stars im Tal der Tränen

Abfahrt lockte Promi-Stammpersonal unter “Chef Arnie”

“Sex-Bachelor” Daniel Völz? Endlich äußert er sich selbst

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung