Akt.:

Ampelpärchen müssen in Linz wieder angebracht werden

Die Wiener Ampelpärchen bekommen bald wieder Gesellschaft in Linz Die Wiener Ampelpärchen bekommen bald wieder Gesellschaft in Linz
Die gleich- und heterogeschlechtlichen Ampelpärchen kommen in Linz zurück. Den Fraktionsanträgen von Grünen, KPÖ und NEOS zum Wiederanbringen der Anfang Dezember abmontierten Ansteckscheiben stimmte die SPÖ am Donnerstagabend im Gemeinderat zu. Die ÖVP enthielt sich. Damit muss FPÖ-Verkehrsstadtrat Markus Hein seinen Alleingang wieder rückgängig machen.


Hein hatte die Ampelpärchen an der Mozartkreuzung mit der Begründung verschwinden lassen, dass “Ampeln ein Verkehrszeichen sind und nicht dazu missbraucht werden dürfen, Gesinnungsbotschaften zu übermitteln”. Über seine Aktion wurde sogar in internationalen Medien berichtet.

Der Vorschlag von Grünen und KPÖ, eine Erweiterung auf zusätzliche Ampelanlagen zu ermöglichen, fand hingegen am Donnerstag keine ausreichende Unterstützung im Gemeinderat. Fraktionsvorsitzender Vizebürgermeister Christian Forsterleitner begründete das damit, dass “es neben einer Diskussion rund um die Ampelpärchen inhaltliche und politische Schwerpunkte gibt, die dringender zu bearbeiten sind”. Die Installation im Juni 2015 ging auf eine private Initiative zurück.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Liefering nach 3:3 gegen LASK weiter ungeschlagen
Der Tabellenführer in der Fußball-Erste-Liga, FC Liefering, ist auch nach der 12. Runde ungeschlagen. Die Salzburger, [...] mehr »
Mit Messer bewaffneter Mann überfiel Bank in OÖ
Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat am Freitagmittag in Offenhausen (Bezirk Wels-Land) eine Bank überfallen. Der [...] mehr »
15 Tonnen Stroh auf Lkw-Anhänger fingen beim Fahren Feuer
15 Tonnen gepresstes Stroh auf einem Lkw-Anhänger sind am Donnerstag in Lochen (Bezirk Braunau) während der Fahrt in [...] mehr »
23-jähriger Arbeiter in Oberösterreich von Stapler erdrückt
Ein 23-jähriger Arbeiter ist Donnerstagabend in Wels von einem Stapler erdrückt worden. Der Mann wurde zwischen dem [...] mehr »
Frau stürzte mit Pkw auf Autowaschanlage
Das Auto einer 72-Jährigen ist am Mittwoch in Attnang-Puchheim (Bez. Vöcklabruck) - während die Frau ihr Fahrzeug [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Neue Klage auf Unterlassung gegen Model Gina-Lisa Lohfink

Football: Lady Gaga tritt in Halbzeit der Super Bowl auf

“99 Luftballon” fliegen nach Amerika: Nena geht auf erste US-Tour

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung