Akt.:

An dieser Körperstelle liegen Tattoos jetzt voll im Trend

Ein neuer Tattoo-Trend macht die Runde. Ein neuer Tattoo-Trend macht die Runde. - © pixabay.com/biancamentil
Arschgeweih war vorgestern. Welche ungewöhnliche Körperstelle für Tattoos derzeit voll im Trend liegt, wird in diesem Video erklärt.

Egal, ob Rücken, Arme oder Beine – Tattoos können die verschiedensten Körperstellen zieren. Nun gibt es einen neuen Trend – bei dem die Tätowierungen an einer ganz besonderen Stelle gestochen werden. Doch Vorsicht: Schmerzalarm!

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Der Herbst färbt auch das Badezimmer bunt
Wer seine farblichen Vorlieben auch im Badezimmer verwirklichen will, hat jetzt besonderes Glück. Das intelligente [...] mehr »
Trotz flacher Schuhe größer wirken? Einfache Tricks für kleine Frauen
Es muss nicht immer kompliziert, aufwendig und unangenehm sein: Auch mit flachen Schuhen können klein gewachsene [...] mehr »
Upcycling: So werden Möbel aus Müll gebaut
Das ist echtes Upcycling: Aus Müll lassen sich tatsächlich schicke Designermöbel basteln. Mehr dazu im Video. mehr »
Diese Beeinflussung nehmen Sie gar nicht wahr: Musik macht Männer attraktiver
Musik macht Männer für Frauen attraktiver. Das zeigten Psychologen der Universitäten Wien und Innsbruck in einem [...] mehr »
Pampers Windeln für die Allerkleinsten
Frühgeborene Babys brauchen besonders viel Zuwendung und Fürsorge für eine gesunde Entwicklung. Um dem Krankenhaus- [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Ziemlich sexy: Heidi Klum im roten Lederkleid

Helene Fischer: “Ja, das belastet mich!”

Chris Evans statt Chris Pratt – Erstaunen über “Hollywood Chris Quiz”

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung