Akt.:

Angelina Jolie: Politiker sind gut im Fehler machen

Angelina Jolie: Politiker sind gut im Fehler machen © AP
Auch nur Menschen: US-Aktrice Angelina Jolie (35) verblüfft es immer wieder, wie “fähig” Politiker sind, wenn es darum geht, Fehler zu machen.

Korrektur melden

Der Star (‘Der fremde Sohn‘) ist seit etwa zehn Jahren UN-Vertreterin und ist besonders für seine Arbeit mit Flüchtlingen bekannt. Es macht Jolie Spaß, sich mit denjenigen zu treffen, die rund um die Welt politische Entscheidungen fällen, jedoch war sie anfangs überrascht, wie normal diese Leute sind.

“Etwas, das mich immer überrascht, wenn ich ins Innere komme – egal, ob es darum geht ein Gesetz durchzudrücken oder Leute zu treffen, die viel Macht haben – ist, wie menschlich sie sind und wie fähig sie sind, wenn es darum geht, Fehler zu machen”, erzählte die Beauty ‘FOX 411‘. “Sie sind nur Menschen, sie sind Menschen, die in verschiedenen Positionen gelandet sind, die hart gearbeitet haben, und aus unterschiedlichen Gründen in diesen Positionen landeten. Ich glaube, für lange Zeit während du aufwächst, siehst du bestimmte Gebäude und du denkst: ‘Meine Güte, es muss eine andere Art Lebewesen sein.’ Etwas, das einfach jenseits von allem liegt, das ich verstehen kann. Und dann realisierst du: ‘Nein, es sind nur Menschen.'”

Derzeit wirbt Jolie für ihren neuen Film ‘Salt‘, in dem sie die CIA-Beamtin Evelyn Salt spielt, die bezichtigt wird, eine russische Spionin zu sein. Die Schöne sagt, dass sie die Rolle attraktiv fand, weil sie so plausibel erschien.

In den vergangenen Wochen wurden in den USA in Zusammenhang mit einem angeblichen russischen Spionage-Ring einige Leuten verhaftet. Während Jolie sich nicht dazu äußert, deutet sie doch an, dass der Film sie veranlasste, darüber nachzudenken, was in den geheimen Bereichen der US-Gesellschaft vor sich geht.

“Durch den Film bekommen wir einen Sinn dafür, was in den Nachrichten möglich ist. Wenn wir das Drehbuch lesen, denken wir, es gab immer eine Geschichte von Spionen und Spionage zwischen Ländern und sicherlich ist Russland eines dieser Länder und wir haben diese Geschichte”, sagte sie. “Es ist in der Vergangenheit geschehen, ob es also heute existiert – ich glaube es ist sehr denkbar”, fand Angelina Jolie.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Andrej Pejic wirbt für Push-Up BH’s
Dessous Werbung kennt scheinbar kein Geschlecht. Das androgyne Model Andrej Pejic macht jetzt Werbung für Push-Up BH's. mehr »
Pirelli Kalender 2012 voller Ohnmacht, Verzückung, Schwärmerei
Lange haben Sammler aus aller Welt auf die Präsentation des Pirelli Kalender 2012 gewartet. Am Dienstag war es soweit: [...] mehr »
Jennifer Aniston – Ihr Dekolleté sorgt für Schwangerschaftsgerüchte
Ihr "unglaublicher Busen" und die Tatsache, dass Jennifer Aniston auf Alkohol verzichtete, sorgte bei den 'Glamour Women [...] mehr »
Lindsay Lohan nach viereinhalb Stunden aus Knast entlassen
Skandalnudel Lindsay Lohan wurde schon wieder aus dem Gefängnis entlassen. Immerhin saß sie viereinhalb Stunden ihrer [...] mehr »
Lindsay Lohan “checkte” im Gefängnis ein
Lindsay Lohan hat sich letzte Nacht in ein kalifornisches Gefängnis begeben, um ihre 30-tägige Haftstrafe zu beginnen. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Interview mit Regisseur Ulrich Seidl: “Jeder Mensch hat seine Abgründe”

Po-OP bei Kendall?

So sexy waren die American Music Awards 2017 mit Selena und Heidi

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung