Akt.:

Angriff auf Wahlkampfbus in der Türkei – Ein Toter

Wenige Tage vor der Parlamentswahl in der Türkei ist bei einem Angriff auf einen Wahlkampfbus der Kurdenpartei HDP ein Mensch getötet worden. Der Busfahrer sei mit Schussverletzungen tot neben dem Fahrzeug in der Region Karliova im Südosten entdeckt worden, berichtete die Nachrichtenagentur Dogan am Mittwoch. Eine großangelegte Fahndung nach den Tätern sei angelaufen.


Der Wahlkampf vor der Parlamentswahl am Sonntag war von Gewalt überschattet, Ziel war häufig die Demokratische Partei der Völker (HDP), die die kurdische und andere Minderheiten im Land vertritt. Im Mai waren bei zwei Anschlägen auf Parteibüros in den südlichen Städten Adana und Mersin mehrere Menschen verletzt worden.

Sollte die HDP bei der Wahl die Zehn-Prozent-Hürde überspringen und ins Parlament einziehen, könnte sie die Pläne der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP von Präsident Recep Tayyip Erdogan durchkreuzen, per Verfassungsänderung ein Präsidialsystem einzuführen.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Kein EU-Vertreter bei Mays Brexit-Rede in Florenz dabei
Bei der Brexit-Rede der britischen Premierministerin Theresa May in Florenz wird kein Vertreter der EU-Kommission [...] mehr »
Kurz für mehr Subsidiarität in EU und “Blauhelme” in Ukraine
Mehr Subsidiarität und eine lückenlose Sicherung der EU-Außengrenzen bilden die europapolitischen Schwerpunkte des [...] mehr »
Kreml: Wir wissen nicht, wie man Facebook-Anzeigen bucht
Der Kreml hat Verbindungen zu Facebook-Anzeigen zurückgewiesen, mit denen laut dem Online-Netzwerk von Russland aus [...] mehr »
UNO-Sicherheitsrat gegen Kurden-Referendum im Irak
Drei Tage vor dem geplanten Unabhängigkeitsreferendum im kurdisch regierten Nordirak hat die Türkei ihre Drohung [...] mehr »
Hermann Glettler als neuer Innsbrucker Diözesanbischof
Der Bischofsvikar der Diözese Graz-Seckau, Hermann Glettler, soll neuer Innsbrucker Diözesanbischof werden. Dies [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

/slash-Filmfestival 2017 mit “Es” im Wiener Gartenbaukino eröffnet

Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen

In Zürich: Rolling Stones-Ikone Keith Richards schwingt die Österreich Fahne

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung