Akt.:

Arbeitssieg der Bayern – Fuchs-Tor für Schalke

Die Bayern siegten in Hannover ohne zu brillieren Die Bayern siegten in Hannover ohne zu brillieren
Bayern München hat am Samstag einen großen Schritt zu einer erfolgreichen Titelverteidigung in der deutschen Fußball-Bundesliga gemacht. Die Bayern mühten sich bei der Generalprobe für das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Schachtar Donezk zu einem 3:1-Sieg bei Hannover 96, profitierten aber von einem Patzer des VfL Wolfsburg. Der erste Verfolger verlor den Schlager in Augsburg 0:1.

Korrektur melden


Der Vorsprung der Bayern beträgt zehn Runden vor Schluss damit elf Punkte. ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs erzielte beim 3:1-Sieg von Schalke 04 gegen Hoffenheim den Führungstreffer. Ein Erfolgserlebnis gab es auch für Zlatko Junuzovic und Sebastian Prödl, die nach einem 1:0 mit Werder Bremen in Freiburg sogar vom Europacup träumen dürfen. Mönchengladbach hat im Kampf um die Champions-League-Teilnahme dagegen einen sicher geglaubten Sieg aus der Hand gegeben. Nach 2:0-Vorsprung mussten sich die “Fohlen” am Samstag mit einem 2:2 beim FSV Mainz 05 zufriedengeben. Die Siegesserie von Borussia Dortmund wurde mit einem torlosen Remis beim Hamburger SV gestoppt.

Die Bayern mit ÖFB-Star David Alaba im Mittelfeldzentrum benötigten in Hannover auch Glück. Hiroshi Kiyotake brachte den Außenseiter in Führung (25.), der Spitzenreiter antwortete aber mit einem Freistoßtor von Xabi Alonso (28.). Für die Entscheidung sorgte Thomas Müller per Elfmeter (61.) sowie per Kopf nach Flanke von Franck Ribery (72.). Der Strafstoß war allerdings unberechtigt. Der eingewechselte Robert Lewandowski hielt den Kopf sehr tief und wurde von Marcelo im Gesicht getroffen.

Für die über weite Strecken nicht wirklich souveränen Bayern war es der fünfte Ligasieg in Folge. Das Torverhältnis in diesen Spielen: 23:2. Nach einem 0:0 in Donezk geht es für Alaba und Co. am Mittwoch zu Hause um den Einzug ins CL-Viertelfinale.

Fuchs brachte Schalke mit seinem zweiten Saisontor auf die Siegerstraße. Der ÖFB-Kapitän war nach Flanke von Marco Höger mit einem sehenswerten Halbvolley von knapp innerhalb der Strafraumgrenze erfolgreich (12.). Fuchs überzeugte auf der linken Außenbahn, wurde nach Gelb aber wegen Ausschlussgefahr noch vor der Pause ausgetauscht (36.). Nach zuletzt drei Ligaspielen ohne Sieg behauptete Schalke Tabellenplatz vier vor Augsburg. Am Dienstag heißt der Gegner auswärts Real Madrid. Das Hinspiel im CL-Achtelfinale hatten die Schalker 0:2 verloren.

Wolfsburg kassierte in Augsburg die erste Niederlage seit Ende November. Seither war der erste Bayern-Jäger 15 Pflichtspiele ungeschlagen. Das Goldtor für die Augsburger, bei denen Goalie Alexander Manninger auf der Bank saß, erzielte Dominik Kohr aus einem Elfernachschuss (63.).

Mönchengladbach, bei der Martin Stranzl in der 71. Minute bei einer 2:0-Führung ausgetauscht wurde, festigte ihren dritten Tabellenplatz. Raffael (27., 67.) erzielte beide Treffer für die Gladbacher, die im fünften Pflichtspiel in Folge unbesiegt blieben. Johannes Geis (73.) und Shinji Okazaki (77.) retteten den Gastgebern einen Zähler. Die Mainzer, bei denen Julian Baumgartlinger durchspielte, blieben Tabellen-Zwölfter.

Bremen jubelte dank eines Traumtores von Franco Di Santo. Der Argentinier traf vom Sechzehnereck ins lange Kreuzeck (36.). Junuzovic wurde kurz vor Schluss ausgewechselt, Prödl spielte in der Innenverteidigung durch. Werder ist nach sechs Siegen in den vergangenen acht Runden bereits Tabellenachter. Auf einen Europacup-Platz fehlen vorerst nur drei Punkte. Dortmund ist weiterhin Zehnter. Nach zuletzt vier Ligasiegen in Folge biss sich der Vizemeister an einer starken HSV-Defensive die Zähne aus.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Köln besiegte in EL Arsenal – Young Boys ausgeschieden
Der kriselnde 1. FC Köln hat in der Fußball-Europa-League einen Prestigeerfolg gefeiert. Der von Peter Stöger [...] mehr »
Austria trotz 1:5 bei Milan noch im Europa-League-Rennen
Wie zum Auftakt Mitte September hat die Wiener Austria am Donnerstagabend auch das Europa-League-Match bei AC Milan mit [...] mehr »
Salzburg im EL-Sechzehntelfinale – Austria verlor
Red Bull Salzburg hat schon eine Runde vor dem Abschluss der Gruppenphase das Ticket für das Sechzehntelfinale der [...] mehr »
Europa League: AC Milan besiegt Austria Wien klar mit 5:1
Trotz Führungstor gelang es der Wiener Austria nicht im Europa League-Schlagerspiel gegen den AC Milan Punkte [...] mehr »
Salzburg sichert sich EL-Gruppensieg – Austria mit klarer Niederlage
Der FC Salzburg besiegt Vitoria Guimaraes (POR) klar mit 3:0 und zieht als Gruppensieger ins Sechzehntelfinale der [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Jennifer Lawrence ist wieder Single

“Anna Fucking Molnar”-Event mit Nina Proll im Village Cinema Wien Mitte

Pamela Anderson kommt nach Vorarlberg

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung