Akt.:

Atletico Madrid siegte in Granada 2:1

David Villa traf vom Elferpunkt David Villa traf vom Elferpunkt
Atletico Madrid bleibt dem FC Barcelona in der spanischen Fußball-Meisterschaft auch nach der elften Runde auf den Fersen. Austrias Mittwoch-Gegner in der Champions League gewann am Donnerstag auswärts gegen Granada mit 2:1 und liegt damit weiterhin nur einen Punkt hinter den Katalanen.


Beide Atletico-Tore fielen aus Elfmetern: Den ersten Strafstoß verwandelte Diego Costa (38.), der nun mit zwölf Liga-Treffer in der Torschützenliste alleine in Führung liegt. Beim zweiten Penalty war David Villa (78.) erfolgreich. Igalho (90.) glückte nur noch das Ehrentor für die Gastgeber.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
LASK feiert hochverdienten Auswärtssieg
Aufsteiger LASK landete im sechsten Anlauf seinen ersten Auswärtssieg in der Bundesliga. Und es war ein hochverdienter, [...] mehr »
Torloses Remis im italienischen Schlager Napoli-Inter
Der Schlager der italienischen Fußball-Meisterschaft hat am Samstagabend keinen Sieger gebracht. Tabellenführer SSC [...] mehr »
Sturm besiegte Mattersburg, Siege auch für Altach und LASK
Sturm Graz wird das erste Meisterschaftsdrittel der Fußball-Bundesliga als Tabellenführer abschließen. Der [...] mehr »
Sabitzer schoss Leipzig zu 1:0-Heimsieg über Stuttgart
Marcel Sabitzer hat RB Leipzig am Samstag in der deutschen Fußball-Bundesliga zu einem 1:0-Heimsieg über den VfB [...] mehr »
Der SCR Altach gewinnt Heimspiel gegen den WAC
Der CASHPOINT SCR Altach besiegt den WAC nach zwischenzeitlicher 3:0-Führung knapp mit 3:2. Die letzten Minuten wurden [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Heidi Klums Halloween-Party: So verkleiden sich ihre Gäste

Gregor Seberg dankt Notfallsanitätern in Wien nach Hausgeburt seines Sohnes

Beyoncé: Schmiss sie die coolste Motto-Geburtstagsparty ever?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung