Akt.:

Außenseiter Hayden Paddon gewann erste Italien-Etappe

Neuseeländer sorgte für eine Überraschung Neuseeländer sorgte für eine Überraschung
Der Neuseeländer Hayden Paddon hat beim sechsten Lauf zur Rallye-WM in Italien auf der ersten Etappe für eine Überraschung gesorgt. Der 28-Jährige übernahm im Hyundai schon am Freitagvormittag die Führung und lag nach zehn Entscheidungen auf der Mittelmeerinsel Sardinien 8,8 Sekunden vor dem klar in der Rallye-WM führenden Franzosen Sebastien Ogier im VW Polo.

Korrektur melden


“Das ist auch für uns eine Überraschung, die wir so nicht erwartet hatten. Ich freue mich riesig”, sagte Paddon über seinen Tagessieg bei seinem 40. WM-Start. Er ist der erste Neuseeländer, der außerhalb der Heimat einen WM-Lauf anführt. Mit einem Rückstand von 25,8 Sekunden erreichte der finnische Portugal-Sieger Jari-Matti Latvala im zweiten offiziellen VW Polo den dritten Rang.

Der Norweger Andreas Mikkelsen musste gegen Mittag seinen VW mit einem Hinterradschaden abstellen. Die gleiche Diagnose am Citroën DS3 WRC war auch der Ausfallgrund für den nordirischen Argentinien-Sieger Kris Meeke schon gleich auf der ersten Freitagsprüfung. Opfer der rauen und harten Schotterposten Sardiniens wurde auch der polnische Ex-Formel 1-Pilot Robert Kubica, der im privaten Ford Fiesta RS WRC nach einem Unfall auf der dritten Prüfung vorerst ausschied.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Mafia-Skandal bei Juve: Präsident Agnelli ein Jahr gesperrt
Wegen unerlaubter Kontakte zu Ultras, die mit der Mafia verbunden sind, hat das italienische Sportgericht Juventus [...] mehr »
Julian Knowle muss nach Ellbogen-Verletzung operiert werden
Er hat sich dieses Jahr mit 43 noch einmal in die Top 50 der Tennis-Doppel-Weltrangliste zurückgekämpft. Doch nun muss [...] mehr »
Veith & Gasser haben Olympia im Visier – Auf zwei Wegen
Österreichs beste "Wintersport-Annas" haben Olympia 2018 im Visier, der Weg dorthin verläuft aber unterschiedlich. [...] mehr »
BVB baut beim Königsklassen-Evergreen gegen Real auf Form
Der zweite Spieltag der Fußball-Champions-League spielt am Dienstag einen Evergreen. Denn zwischen Borussia Dortmund [...] mehr »
Aston Martin neuer Namenssponsor von Red Bull
Red Bull Racing und Aston Martin gehen in der Formel 1 künftig gemeinsame Wege. Wie es am Montag in einer Mitteilung [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Alles aus mit Vito: Heidi Klum ist wieder Single

Kylie Jenner (20) nach Blitz-Beziehung schwanger?

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung