Akt.:

Auszeit für Cheryl Cole

Auszeit für Cheryl Cole © ASSOCIATED PRESS
Warten auf gesund: Musik-Liebling Cheryl Cole (27) soll sich Berichten zufolge innerhalb der nächsten Wochen vollständig von ihrer Malaria-Erkrankung erholen.

Korrektur melden

Vorletzten Sonntag wurde die Sängerin (‘3 Words’) ins Krankenhaus gebracht und mehrere Tage auf der Intensivstation behandelt. Sie hatte sich die potentiell tödliche Krankheit während ihres Urlaubs in Tansania geholt. 

Am Freitag durfte die zierliche Brünette die Intensivstation verlassen und erholt sich seither in einer Privatklinik in London. Die zuständigen Ärzte vor Ort gaben nun bekannt, dass die Musikerin außer Gefahr ist und Anfang September in ihr Haus im englischen Surrey zurückkehren kann. 

Nichtsdestotrotz muss die junge Britin ihren Lebensstil umkrempeln, damit die Malaria nicht zurückkommt: Die Mediziner haben ihr ans Herz gelegt, ihr Leben langsamer anzugehen und sich an eine strenge Diät zu halten. 

Dabei soll die treue Anhängerin der Blutgruppen-Diät nicht etwa weniger, sondern mehr essen. Zusätzlich rieten die Ärzte ihrer Patientin zu Yoga oder Pilates, damit sie sich entspannen und ihr Stress-Level reduzieren kann. 

In zwei Monaten allerdings wird Cheryl Cole wieder auf dem Juroren-Stuhl der britischen Talent-Show ‘X Factor‘ erwartet. Allerdings will die Pop-Beauty bis 2011 nicht live auftreten. 

Vor allem die Familie der einstigen ‘Girls Aloud’-Schönheit zeigte sich erleichtert über die guten Nachrichten. Papa Gary Tweedy erklärte der britischen Tageszeitung ‘Daily Mirror’: “Sie war auf einem miesen Weg und wir offensichtlich besorgt. Aber jetzt ist sie auf dem Weg der Besserung. Wir sind alle so erleichtert, dass es ihr gut geht.”

Diese Meinung teilt Cheryl Cole sicherlich.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
“Borat”-Erfinder Cohen will für Fans Strafe zahlen
Nachdem sechs tschechische Touristen im "Borat"-Look in Kasachstan eine Strafe zahlen mussten, will der Komiker Sacha [...] mehr »
Interview mit Regisseur Ulrich Seidl: “Jeder Mensch hat seine Abgründe”
Am 24. November feiert der österreichische Filmregisseur Ulrich Seidl seinen 65. Geburtstag, passend dazu wird [...] mehr »
Po-OP bei Kendall?
Das 22-jährige Victoria's Secret-Model kennt man eher skinny. Ein von ihr gepostetes Foto auf Instagram zeigt sie nun [...] mehr »
So sexy waren die American Music Awards 2017 mit Selena und Heidi
Selena Gomez präsentierte sich auf dem Roten Teppich im heißen Leder-Mini, während Heidi Klum mit ihrem langen aber [...] mehr »
Roberto Blanco: Patricia ist für ihn gestorben
Vater-Tochter-Beziehungen sind wichtig, zwischen Kind und Vater herrscht eine starke untrennbare Bindung - könnte man [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Borat”-Erfinder Cohen will für Fans Strafe zahlen

Interview mit Regisseur Ulrich Seidl: “Jeder Mensch hat seine Abgründe”

Po-OP bei Kendall?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung