Akt.:

Baby hatte es eilig: Geburt im Rettungswagen

Die kleine Kimberly ist gesund und munter. Die kleine Kimberly ist gesund und munter. - © APA (WRK)
10. Bezirk, 1100 Wien Favoriten: Zwei junge Sanitäter wollten eine werdende Mutter ins Kaiser-Franz-Josef-Spital bringen, die Geburt setzte aber noch vor der Abfahrt des Rettungsfahrzeuges ein.

Der Weg ins Krankenhaus dauerte der kleinen Kimberly aus Wien zu lange: Zwei junge Sanitäter wollten Mama Franziska am Samstagnachmittag von der Holbeingasse in Wien-Favoriten ins Kaiser-Franz-Josef-Spital bringen, die Geburt setzte aber noch vor der Abfahrt des Rettungsfahrzeuges ein.

Kurz vor Schichtende

Die Mutter lag schon auf der Trage im Wagen und die Wehen kamen in kürzeren Abständen. Ohne Komplikationen entbanden die 19 und 21 Jahre alten Helfer kurz vor Schichtende den 2,6 Kilo schweren und 47 Zentimeter großen Säugling: “Das Baby war sofort munter und hatte eine gesunde Farbe”, so die Sanitäter. Tochter Kimberly ist Franziskas drittes Kind.

Werde Facebook-Fan von 1100.vienna.at – so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

Holbeingasse, 1100 Wien, Austria

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Versteigerung in Wien: 2,3 Millionen Euro für Schiele-Zeichnung
Egon Schieles Zeichnung "Liegende Frau" wurde am Dienstagabend in Wien um 2.345.000 Euro versteigert. mehr »
Wien: Budgetvoranschlag für 2018 wurde beschlossen
Mit den Stimmen der Regierungsparteien SPÖ und Grüne hat der Wiener Gemeinderat ist am Dienstagabend der [...] mehr »
Wiener Krankenhaus Nord: Mehrkosten von mindestens 300 Millionen Euro bestätigt
SPÖ-Gesundheitsstadträtin Sandra Frauenberger hat bestätigt, dass sich die Mehrkosten für die Errichtung [...] mehr »
Messerattacke auf Studentin in Wiener Park: Vier Jahre Haft für 16-Jährige
Eine 16-Jährige stach im April mit einem Messer auf eine Studentin in einem Wiener Park ein, weil sie lieber ins [...] mehr »
Niederösterreichische Polizei kam Drogendealern in Wien auf die Spur
Kriminalisten aus Niederösterreich konnten zwei mutmaßliche Suchtgifthändler in Wien aufdecken, die mit dem Verkauf [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Borat”-Erfinder Cohen will für Fans Strafe zahlen

Interview mit Regisseur Ulrich Seidl: “Jeder Mensch hat seine Abgründe”

Po-OP bei Kendall?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung