Akt.:

Beach-Volleyball-WM 2017 auf der Donauinsel: Die Österreicher im Portrait

Stefanie Schwaiger und Clemens Doppler sind Österreichs Aushängeschilder im Beach-Volleyball. Stefanie Schwaiger und Clemens Doppler sind Österreichs Aushängeschilder im Beach-Volleyball. - © Samo Vidic, Mihai Stetcu/ Swatch Beach Volleyball Major Series/ Red Bull Content Pool
von David Mayr - Insgesamt sieben ÖVV-Duos gehen bei den Beach-Volleyball-Weltmeisterschaften im Sommer 2017 in Wien an den Start. VIENNA.at stellt die Teams aus Österreich vor.

Korrektur melden

Von 28. Juli bis 6. August 2017 wird Wien für alle Beach-Volleyball-Fans zum Nabel der Welt. Zum zweiten Mal nach 2001 in Klagenfurt geht die Weltmeisterschaft in Österreich über die Bühne, zum ersten Mal überhaupt in der Metropole an der Donau.

Das Starterfeld ist bärenstark, die Favoriten kommen bei Damen und Herren einmal mehr aus Brasilien. Für die Österreicher wird es also auch heuer schwierig, erstmals bei einer WM den Sprung aufs Stockerl zu schaffen.

Insgesamt kämpfen bei der 11. Beach-Volleyball-WM auf der Donauinsel 96 Teams – je 48 bei Damen und Herren – um den Titel, die besten Chancen aus rot-weiß-roter Sicht hat Österreichs Aushängeschild Clemens Doppler mit seinem Partner Alexander Horst beziehungsweise bei den Damen das Duo Stefanie Schwaiger/Katharina Schützenhöfer. Wir stellen diese und die restlichen heimischen Teilnehmerteams vor.

Österreichs Herren-Teams bei der Beach-Volleyball-WM 2017 in Wien

Clemens Doppler (36)/Alexander Horst (34)

Österreichs Mister Beach-Volleyball Clemens Doppler steht seit 2012 mit dem um zwei Jahren jüngeren Alexander Horst auf dem Court. Die beiden nahmen als Team an den Olympischen Spielen 2012 in London und 2016 in Rio de Janeiro teil und belegten bei den Wettkämpfen am Zuckerhut immerhin Platz neun im Endklassement. Doppler gewann 2003 (mit Nik Berger) und 2007 (mit Peter Gartmayer) jeweils den EM-Titel, Horst wurde mit Florian Gosch 2009 Vizeeuropameister und 2014 mit Doppler EM-Dritter.

Christoph Dressler (23)/Thomas Kunert (28)

Seit knapp vier Jahren spielt das steirisch-wienerische Duo auf der Tour zusammen, Erfolge bei großen Turnieren sind bisher aber ausgeblieben. Auf der Donauinsel gehen Dressler/Kunert als Österreichs Nummer-zwei-Team an den Start.

Robin Seidl (27)/Tobias Winter (23)

Erst seit heuer bilden Robin Seidl und Tobias Winter ein Team, ihr gemeinsames Debüt gaben der Kärntner und der Niederösterreicher im Februar in Fort Lauderdale in Florida. Seidl feierte seine größten Erfolge – österreichischer Meister 2011, 2. Platz bei den Doha Open 2016 und Olympia-Neunter bei Olympia in Rio – mit Partner Alexander Huber, Winter wurde mit Lorenz Petutschnig vor fünf Jahren U20-Europameister.

Martin Ermacora (23)/Moritz Pristauz (21)

Das österreichische Perspektivteam kann nach Erhalt einer Wildcard des Verbands ebenfalls auf der Donauinsel an den Start gehen. In Hinblick auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokio sollen die beiden in Wien “rasch Erfahrungswerte bei einer Großveranstaltung sammeln”, wie Nationaltrainer Robert Nowotny erklärte.

Österreichs Damen-Teams bei der Beach-Volleyball-WM 2017 in Wien

Stefanie Schwaiger (30)/Katharina Schützenhöfer (23)

Im Herbst 2016 wurde Katharina Schützenhöfer neue Partnerin von Österreichs Nummer eins Stefanie Schwaiger, die mit ihrer Schwester Doris bei den Olympischen Spielen in Peking und London jeweils Fünfte geworden war und 2013 in Klagenfurt den EM-Titel holte. Schützenhöfer belegte mit Lena Plesiutschnig bei den Europaspielen von Baku vor zwei Jahren den starken zweiten Rang.

Lena Plesiutschnig (23)/Cornelia Rimser (35)

Lena Plesiutschnig baggert seit Frühling dieses Jahres an der Seite der erfahrenen Cornelia Rimser. Das Duo belegte gleich bei seinem Debüt auf Langkawi in Malaysia den dritten Platz, danach wollte es für die beiden nicht mehr so richtig laufen. Bei der WM in Wien können sie nur überraschen.

Katharina Holzer (19)/Teresa Strauss (21)

Die Küken im ÖVV-Aufgebot für die WM sind die 19-jährige Katharina Holzer und ihre zweieinhalb Jahre ältere Partnerin Teresa Strauss. Die beiden haben beim Turnier in Wien überhaupt ihren ersten großen gemeinsamen Auftritt. Holzer ist auf der Tour bisher nur Insidern ein Begriff, Strauss spielte bis ins Frühjahr 2017 fast ausschließlich an der Seite ihrer Zwillingsschwester Nadine.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Pöltl zu Aufenthalt in Toronto: “Kann mir vorstellen, hier sehr lange zu bleiben”
Der erste Österreicher in der Basketball-Profiliga NBA, Jakob Pöltl, fühlt sich nach etwas mehr als einem Jahr in [...] mehr »
Raptors feiern ersten Saison-Auswärtserfolg gegen Lakers
Im dritten Auswärtsspiel der NBA-Saison 2017/18 konnten die Toronto Raptors mit dem Wiener Jakob Pöltl in ihren [...] mehr »
Vor Start der neuen NBA-Saison: Jakob Pöltl “besser in Form als letztes Jahr”
Am Sonntag feiert Basketball-Profi und heimischer NBA-Export Jakob Pöltl seinen 22. Geburtstag, Gedanken drehen sich [...] mehr »
Westwien aus dem EHF-Cup ausgeschieden
HLA-Klub Westwien ist gegen den Schweizer Vertreter Wacker Thun aus dem EHF-Cup ausgeschieden. mehr »
Eishockey: Vienna Capitals in CHL ausgeschieden
Die Vienna Capitals verabschieden sich nach der 1:3-Niederlage beim EV Zug als Tabellenletzter aus der Champions Hockey [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Heidi Klum räkelt sich nackt am Strand

Gigi Hadid sagt für Victoria´s Secret-Show ab

Sylvester Stallone wies Übergriff auf 16-Jährige zurück

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung