Akt.:

Bei Sommererkältungen nicht gleich zu Antibiotika greifen

Bei Sommererkältungen nicht gleich zu Antibiotika greifen
Auch in der warmen Jahreszeit kommt es nicht selten zu Erkältungen, zum Beispiel durch den Wechsel von heißen Außentemperaturen in Räume mit zu kalt eingestellter Klimaanlage.

 (1 Kommentar)

Korrektur melden

“Wenn man an einem grippalen Infekt erkrankt, sollte man genau prüfen, ob der Einsatz von Antibiotika sinnvoll ist”, empfiehlt Wolfgang Wesiack, Präsident des Berufsverbandes Deutscher Internisten (BDI). “Antibiotika helfen nur bei Entzündungen, die durch Bakterien oder Pilze hervorgerufen wurden. Gegen Virusinfektionen sind sie machtlos.”

Entzündungen der Bronchien (Bronchitis) werden meist durch Viren verursacht. Auch bei grippalen Infekten oder gar einer Infektion mit Grippeviren bleiben Antibiotika wirkungslos. Gegen eine virale Infektion der Atemwege helfen nur spezielle Medikamente – sogenannte Virustatika – oder eine vorbeugende Impfung. “Werden in solchen Fällen trotzdem Antibiotika eingesetzt, kann dies mehr schaden als nutzen”, erklärt Wesiack.

Typisch für eine virale Infektion der Atemwege ist, wenn durchsichtiges oder weißes Sekret ausgehustet wird. Grünliches oder gelbliches Sekret stammt dagegen meist von einer Infektion mit Bakterien. Auch schnell ansteigendes, hohes Fieber deutet auf eine Virusinfektion hin. Bei bakteriellen Infektionen steigt das Fieber eher langsam.



Kommentare 1

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig

HTML-Version von diesem Artikel
Mehr auf austria.com
Wien: Sterblichkeitsrate bei Herzerkrankungen könnte wieder ansteigen
Die Sterblichkeitsrate bei Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems ist in Wien seit 1980 gesunken und stagniert seit rund [...] mehr »
Video: Diese Lebensmittel haben einen Anti-Aging-Effekt
Wer möchte sich nicht gerne jung, schön und vital fühlen? Der Schlüssel zum Erfolg liegt in diesen Lebensmitteln. mehr »
Der Herbst färbt auch das Badezimmer bunt
Wer seine farblichen Vorlieben auch im Badezimmer verwirklichen will, hat jetzt besonderes Glück. Das intelligente [...] mehr »
Genug Kaffee getrunken: Alternative, gesunde Wachmacher
Dass Kaffee nicht zu den gesündesten Lebensmitteln gehört, ist jedermann bekannt. Doch welche Alternativen gibt es, [...] mehr »
Studie zeigt: Männer mit diesem Merkmal leben gesünder
Forscher haben herausgefunden, dass Männer mit einem bestimmten körperlichen Merkmal deutlich gesünder leben. Was [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

/slash-Filmfestival 2017 mit “Es” im Wiener Gartenbaukino eröffnet

Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung