Akt.:

Beim “Sexting” erwischt: Mann zwingt Freundin, nackt durch New York zu laufen

Ein Nacktvideo sorgt für Empörung im Internet: Wegen intimer Nachrichten an sieben andere Männer zwingt ein eifersüchtiger Mann seine Freundin dazu, nackt durch die Straßen von New York zu laufen, während er sie laut auf Spanisch beschimpft.

Korrektur melden

Bereits knapp 140.000 Mal wurde der Clip im Internet angeklickt, in dem ein eifersüchtiger Mann seine Freundin durch die Straßen von New York treibt und sie dabei mit seinem Smartphone filmt. Seine Begründung für die harsche Aktion: Sie habe intime Fotos und Nachrichten an sieben weitere Männer verschickt. Erst ist die Frau noch mit einem weißen Handtuch bekleidet, nach wenigen Augenblicken reisst ihr Freund es ihr aber vom Körper und beschimpft sie weiter lauthals als “Flittchen”. Die Frau versucht verzweifelt, sich zwischen Autos zu verstecken und hüllt sich schließlich in die Abdeckplane eines Motorrades ein.

Netz reagiert empört

Die Echtheit des Videos ist umstritten, die Aktion wird von den Usern jedenfalls heftigst kritisiert. Ein Leser kommentiert: “Ich weiß nicht, was sie gemacht hat und es ist mir auch egal. Niemand verdient es, so erniedrigt zu werden.” Ein anderer schreibt: “Das Video gibt uns vielleicht Hinweise darauf, warum sie sich lieber mit anderen Männern unterhalten hat…” (Red.)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Seelöwe zerrte kleines Mädchen in Hafenbecken
Ein Seelöwe hat im Hafen der kanadischen Stadt Richmond ein kleines Mädchen gepackt und unter Wasser gezerrt. Ein [...] mehr »
Elefanten töteten Jäger in Simbabwe
Ein Großwildjäger ist in Simbabwe von Elefanten getötet worden. Zunächst griff eine Elefantenkuh den 51-Jährigen am [...] mehr »
Drei Tote nach Familiendrama in Bonn
Ein Mann hat in Bonn offenbar seine 39 Jahre alte Frau und das gemeinsame dreijährige Kind getötet. Der 40-Jährige [...] mehr »
Scheidende WHO-Chefin griff Impfverweigerer an
Die scheidende Chefin der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Impfverweigerer in Europa und den USA scharf [...] mehr »
Münchner Polizei hob internationalen Einbrecherclan aus
Die Münchner Polizei hat einen Einbrecherclan ausgehoben, der zeitweise womöglich für jeden fünften Einbruch in [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

GNTM-Outtakes: Lustige Versprecher, Grimassen und nervige Fliegen!

Victoria Swarovski hat sich getraut

Pamela Anderson: Was ist nur mit deinem Gesicht passiert?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung