Akt.:

Beobachter: Menschen im Südsudan verhungern

Bürgerkrieg und Hunger herrschen im Südsudan Bürgerkrieg und Hunger herrschen im Südsudan
Der Bürgerkrieg im ostafrikanischen Südsudan treibt immer mehr Menschen ins Elend. Ein Beobachtungsteam habe ihm am Morgen aus der Stadt Mundri berichtet, dort würden die Menschen schon verhungern, erzählte der Leiter der internationalen Beobachtungsmission (JMEC), Festus Mogae, am Dienstag in Juba. Er sei erschüttert, wie schlimm die Lage der Menschen geworden sei.


Der Südsudan ist erst seit 2011 unabhängig. Seit 2013 versinkt der Staat im Bürgerkrieg. Regierungstruppen und Rebellen werden gleichermaßen für ethnisch motivierte Massaker, die Rekrutierung von Kindersoldaten, systematische Vergewaltigungen, Vertreibungen und Folter verantwortlich gemacht.

Erst am Sonntag hatte die JMEC einen Bericht veröffentlicht, in dem beschrieben wird, wie Regierungstruppen 50 Menschen in einen Schiffscontainer in praller Sonne pferchten und ersticken ließen.

“Jeden Tag denke ich an die Kinder, die ohne Chance auf Bildung und ein besseres Leben aufwachsen, ohne dass sie das Geringste dafür könnten”, sagte Mogae zu Vertretern der Regierung und der Rebellen.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Front-National-Vize Philippot verlässt die Partei
Ein Führungsstreit bei Frankreichs rechtspopulistischer Front National (FN) ist eskaliert: Der einflussreiche [...] mehr »
Verhüllungsverbot ab Oktober in Kraft
Wer ab 1. Oktober mit Staubschutzmaske oder Sturmhaube auf die Straße geht, riskiert bis zu 150 Euro Geldstrafe - [...] mehr »
Über hundert Flüchtlinge vor Libyens Küste vermisst
Nach dem Kentern ihres Schiffes werden vor der Küste Libyens mehr als hundert Flüchtlinge vermisst. Ein Sprecher der [...] mehr »
NEOS wollen “Entbürokratisierung” der Wirtschaft
Die NEOS zeigen sich im Wahlkampf weiter unternehmerfreundlich und fordern eine "Entbürokratisierung" der Wirtschaft. [...] mehr »
NR-Wahl: Grüne präsentieren ihre dritte Plakatwelle
Die Grünen haben am Donnerstag in Wien ihre dritte Plakatwelle für den Nationalratswahlkampf präsentiert. [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Blond wie Khaleesi – Emilia Clarkes neue Frisur

Taylor Swift: Von der Diva zum Zombie

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung