Akt.:

Berger gewann auch WM-Einzelbewerb – Schwabl 24.

Insgesamt 16. WM-Medaille für Norwegerin Insgesamt 16. WM-Medaille für Norwegerin
Tora Berger bleibt die überragende Athletin der Biathlon-WM in Nove Mesto. Die 31-jährige Norwegerin dominierte am Mittwochabend den Einzelbewerb über 15 km und holte sich ihre insgesamt 16. WM-Medaille, die siebente in Gold. In Tschechien hatte Berger zuvor bereits Gold in der Mixed-Staffel und in der Verfolgung sowie Silber im Sprint gewonnen.

Korrektur melden


Berger triumphierte 52,7 Sekunden vor der ebenfalls fehlerfrei schießenden Andrea Henkel, die im sechsten WM-Bewerb die erste Medaille für Deutschland holte. “Ich denke einfach nur daran, beim Schießen Spaß zu haben, und nicht daran, einen Fehler zu machen”, erklärte die Norwegerin, die ihre Laufbahn nach den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi beenden will.

Schon im Vorjahr in Ruhpolding hatte Berger WM-Gold in der Verfolgung gewonnen. Mit insgesamt sieben Gold-, vier Silber- und fünf Bronzemedaillen liegt die überlegene Weltcup-Spitzenreiterin bereits auf Rang sieben der ewigen Bestenliste. Nur noch ein WM-Titel fehlt Berger auf ihre Landsfrau Liv Grete Poiree oder Henkel. Bronze ging mit einer Strafminute und 1:42,5 Minuten Rückstand an die Ukrainerin Walj Semerenko.

Der Österreicherin Iris Schwabl gelang mit Rang 24 das beste Weltcup-Ergebnis ihrer Karriere. Sie ließ ebenfalls nur eine der 20 Scheiben stehen. Ihrem besten WM-Ergebnis am Samstag im Sprint (30.) ließ die Steirerin das beste im gesamten Weltcup folgen. Bis dahin war das ein 26. Platz Anfang Jänner im Sprint in Oberhof gewesen. Schwabls Stärken liegen im Schießen, im Laufen hat die 25-Jährige noch leichte Defizite.

Ihre Teamkolleginnen hatten mit Weltcup-Punkten nichts zu tun. Katharina Innerhofer belegte mit vier Schießfehlern Rang 64. Romana Schrempf und Ramona Düringer kamen mit jeweils sieben Fehlern nicht über die Plätze 73 bzw. 97 hinaus. Am Donnerstag (17.15 Uhr/live ORF eins) folgt der Einzelbewerb der Herren (20 km), in dem sich die Österreicher um Ex-Weltmeister Dominik Landertinger Chancen auf die erste Medaille ausrechnen.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Zwei Monate Intensivtrainingspause für Landertinger nach OP
Biathlet Dominik Landertinger kann nach seiner erfolgreich verlaufenen Bandscheiben-Operation frühestens in acht Wochen [...] mehr »
Landertinger wird an der Bandscheibe operiert
Biathlet Dominik Landertinger muss sich einem operativen Eingriff an der Lendenwirbelsäule unterziehen. Der 29-jährige [...] mehr »
Snowboarder Hämmerle bei Cross-Weltcup-Auftakt Zweiter
Alessandro Hämmerle ist am Sonntag beim Snowboardcross-Weltcup-Auftakt in Bariloche (Argentinien) an der zweiten Stelle [...] mehr »
Hirscher peilt Comeback Anfang Dezember in Beaver Creek an
Marcel Hirscher will nach seinem bei einem Trainingssturz erlittenen Knöchelbruch nichts überstürzen. "Ich denke, [...] mehr »
Lara Gut nach Kreuzbandriss zurück auf Schnee
Die Schweizer Ski-Rennläuferin Lara Gut ist nach ihrem bei der Weltmeisterschaft im vergangenen Februar erlittenen [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Blond wie Khaleesi – Emilia Clarkes neue Frisur

Taylor Swift: Von der Diva zum Zombie

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung