Akt.:

Bergrettung musste in OÖ verirrten Wanderer bergen

Die Bergrettung hat am Mittwochabend im Höllengebirge bei Ebensee (Bezirk Gmunden) einen verirrten und verletzten Wanderer geborgen. Der 49-jährige Einheimische war am späten Vormittag zu einer Tour auf den Großen Höllkogel (1.862 Meter) aufgebrochen. Beim Rückweg geriet er in unwegsames Gelände voller Schrofen und Latschen und zog sich zudem eine Fleischwunde an der Wade zu.


“Er hat sich nicht mehr ausgekannt, dazu war es stellenweise sehr eisig”, sagte Andreas Buchegger von der Bergrettung Ebensee zur APA. Schließlich verständigte der Mann mit seinem Mobiltelefon den Notruf der Bergrettung. Ein Suchtrupp brach in der einbrechenden Dunkelheit auf. “Wir haben zwar seine Position gleich gehabt, weil er GPS am Handy hatte, aber es war ein langer und mühsamer Aufstieg”, berichtete Buchegger. Gegen 19.20 Uhr konnte der Wanderer gefunden und gemeinsam mit seinem Hund ins Tal gebracht werden. Insgesamt standen 22 Bergretter im Einsatz.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Oberösterreicher bei Suche nach Partnerin betrogen
Ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen, der im Internet nach einer Partnerin gesucht hatte, ist um insgesamt 4.845 [...] mehr »
Musikerin sorgt mit Zwischenruf für Entrüstung in Südtirol
Der Zwischenruf eines Mitglieds des Mühlviertler Musikvereins Sankt Gotthard im Rahmen eines Konzerts in Velden sorgt [...] mehr »
Verletzte Frau wartete 18 Stunden im Graben auf Rettung
18 Stunden lang, bis Montag früh, hat eine Pensionistin, die verletzt in einem Graben lag, in Schwand (Bezirk Braunau) [...] mehr »
Autobahnsperre wegen ausgebrochener Kamerunschafe in Linz
Weil vier Kamerunschafe gefährlich nahe an der Fahrbahn unterwegs waren, ist Montagvormittag kurzzeitig die [...] mehr »
Luchs getötet: Pingpong um Schadenersatz
Nach dem Abschuss zweier Luchse aus dem Nationalpark Kalkalpen geht das juristisches Pingpong um den Schadenersatz [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Promischreck küsste Kim Kardashian in Paris auf den Po

Video: Die Smoothie-Rezepte der Stars zum Nachmixen

Baumgartner rast mit 300 km/h über die Autobahn

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung