Akt.:

"Bildnis Wally" – Bondi-Erben: "Die Gerechtigkeit hat gesiegt"

"Bildnis Wally" – Bondi-Erben: "Die Gerechtigkeit hat gesiegt"
“Die Gerechtigkeit hat gesiegt. Nach über 70 Jahren wird das an Lea Bondi-Jaray begangene Unrecht endlich anerkannt und wenigstens teilweise wiedergutgemacht.” So kommentieren die Erben nach Lea Bondi-Jaray laut einem Blog der “New York Times” die in der Nacht bekanntgewordene Einigung mit dem Leopold Museum betreffend des Schiele-Gemäldes “Bildnis Wally”. Laut “New York Times” soll das Bild im New Yorker “Museum of Jewish Heritage” ausgestellt werden, ehe es nach Wien zurückkehrt.

Am Vormittag will nicht nur die Leopold Museum-Privatstiftung zu dem Fall Stellung nehmen, sondern auch der Provenienzforscher des Museums, Robert Holzbauer, Dokumente und Recherche-Ergebnisse zur Entstehungsgeschichte des “Bildnis Wally” präsentieren. So beweise ein gefundener Taufbuch-Eintrag, dass die abgebildete Lebensgefährtin Schieles nicht Valerie (oder Walerie) Neuzil geheißen habe, wie in praktisch der gesamten Schiele-Forschung angegeben, sondern auf den Namen Walburga getauft worden sei.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Rockefeller-Sammlung wird 2018 in New York versteigert
Die Kunstsammlung des im März verstorbenen US-Milliardärs David Rockefeller soll im Frühjahr in New York versteigert [...] mehr »
Akustisches Insel-Hopping mit Olga Neuwirth im MQ
Olga Neuwirth lud am Montagabend die Wien-Modern-Gäste zum imaginären Insel-Hopping - und das in einem [...] mehr »
Großbritannien räumt beim International Emmy ab
Mit insgesamt vier Preisen in den elf Kategorien ging Großbritannien dieses Jahr als stärkstes Land bei der [...] mehr »
Metropolitan Museum widmet David Hockney große Retrospektive
Das New Yorker Metropolitan Museum of Art widmet der fast 60 Jahre langen Karriere des britischen Malers David Hockney [...] mehr »
Interview mit Regisseur Ulrich Seidl: “Jeder Mensch hat seine Abgründe”
Am 24. November feiert der österreichische Filmregisseur Ulrich Seidl seinen 65. Geburtstag, passend dazu wird [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Interview mit Regisseur Ulrich Seidl: “Jeder Mensch hat seine Abgründe”

Ließ sich Kendall Jenner den Po operieren?

So sexy waren die American Music Awards 2017 mit Selena und Heidi

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung