Akt.:

Blick hinter die Kulissen: So lief der Tag der offenen Tür beim CAT

Viele nutzten die Gelegenheit für einen Blick hinter die Kulissen beim CAT. Viele nutzten die Gelegenheit für einen Blick hinter die Kulissen beim CAT. - © CAT/Harald Klemm
Am Dienstag lud der City Airport Train (CAT) zum Tag der offenen Tür. Ein abwechslungsreiches Programm und Gratis-Fahrten lockten zahlreiche Besucher an.

Korrektur melden

Zahlreiche Familien sowie Bahn- und Flughafenbegeisterte nutzten am Dienstag die Gelegenheit, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des City Airport Train (CAT) zu werfen. Das bunte Rahmenprogramm mit Kinderschminken, Malstation, Zuckerwatte und Zaubershows sorgte vor allem bei den jüngsten Besuchern für Begeisterung. Im CAT Foyer in Wien-Mitte gaben die CAT-Train-Attendants mit Vorträgen zum CAT sowie zu den Themen Eisenbahn, Mobilität und Verkehr Einblick in die Abläufe bei der Flughafenanbindung.

“Mit dem Tag der offenen Tür konnten wir den CAT inklusive seiner zahlreichen Serviceangebote erlebbar machen. Vom City-Check-In und Baggage-Drop-Off am Terminal Wien-Mitte bis hin zur hochwertigen Ausstattung unserer Züge konnte sich jeder vor Ort selbst überzeugen. Es freut uns, dass so viele Interessierte dieses Angebot angenommen haben”, hielten Michael Forstner und Michael Zach, Geschäftsführer des CAT, fest.

Tag der offenen Tür beim CAT: Gratis-Fahrten zum Flughafen

Für großen Andrang sorgten die kleinsten Gäste bei den kostenlosen Fahrten vom CAT-Terminal Wien-Mitte zum Flughafen. Auf der 16-minütigen Fahrt wurde das Serviceangebot des City Airport Trains persönlich erlebbar. Ein anschließender Blick von der Besucherterrasse des Flughafens rundete den Besuch beim Tag der offenen Tür des CAT ab.

Insgesamt kamen rund 2.700 Besucher zum CAT-Foyer in Wien-Mitte, 1.750 Gäste waren auf der Besucherterrasse des Flughafens zu Gast. 600 Portionen grüne Zuckerwatte wurden verspeist.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
1.000 Euro für Hinweise: Polizei NÖ fahndet nach bewaffneten Räubern
Zwei bislang unbekannte Männer sollen bereits im Februar zwei bewaffnete Raubüberfälle in NÖ und Wien verübt haben. [...] mehr »
Brandalarm in Kindergarten in NÖ: 30 Kinder gerettet
Am Dienstagvorrmittag hat es im Landeskindergarten Wimpassing Brandalarm gegeben. Die massive Rauchentwicklung entstand [...] mehr »
Schwerer Unfall auf der A21 fordert einen Toten: Teil der Autobahn gesperrt
Ein schwerer Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw forderte Dienstagfrüh auf der A21 (Außenring Autobahn) in [...] mehr »
Einjähriger Bub sperrte Mutter auf dem Balkon aus
Eine junge Mutter wurde am Montagvormittag von ihrem eineinhalb Jahre alten Sohn in Wiener Neustadt auf dem Balkon [...] mehr »
Maibaum während der Fahrt von Auto aus zersägt: Video
Wilde Szenen spielten sich am Wochenende im niederösterreichischen Bezirk Mistelbach ab. Während der Fahrt versuchten [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

5 VIPs, die große Dramen und tragische Schicksale durchlebten

Tesla Chef liebt Hollywood-Star

“Little Big Stars”: Gottschalk hadert mit Sat.1

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung