Akt.:

Bluttat in Wien-Währing: Ein 42-jähriger Mann wurde erschossen

Blutttat in Wien-Währing: 42-jähriger Mann erschossen Blutttat in Wien-Währing: 42-jähriger Mann erschossen - © APA (Sujet)
In einer Wohnung in Wien-Währing wurde ein Toter gefunden. Ein 44-jähriger Mann gilt als Tatverdächtiger. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Korrektur melden

Mordalarm in Wien-Währing: In der Nacht auf Freitag ist in einer Wohnung in der Wallrißstraße ein 42-jähriger Mann erschossen worden. Nach Angaben von Polizeisprecher Christoph Pölzl wurde ein 44-Jähriger als Tatverdächtiger in Polizeigewahrsam genommen. Dieser hatte um 00.40 Uhr die Beamten verständigt.

Mann durch Kopfschuss gestorben

Der 42-Jährige wurde laut Polizei in den Kopf getroffen. Die Waffe gehört dem festgenommenen 44-Jährigen, er hat sie legal besessen, sagte Polizeisprecher Christoph Pölzl. Der beschuldigte 44-Jährige gab in seiner Einvernahme an, dass er den 42-jährigen “in keiner Weise verletzen wollte”, berichtete Polizeisprecher Paul Eidenberger. Die genauen Umstände des Todes waren noch unklar. Der 44-jährige Besitzer der Waffe wurde stark alkoholisiert festgenommen.

Erste Ermittlungen zum Unfallhergang

Die beiden Stiefbrüder, die sich bereits seit über 30 Jahren kannten, hatten den Abend in der Wohnung in der Wallrißstraße verbracht. Der 44-Jährige führte dem anderen Mann laut Polizei die Pistole vor. Ob es sich um einen Unfall oder Vorsatz handelte, beziehungsweise ob Eigen- oder Fremdverschulden vorliegt, war noch Gegenstand der Ermittlungen. Die Tatwaffe wurde sichergestellt und soll von Kriminalisten untersucht werden. Weitere Schüsse wurden aus der Pistole nicht abgegeben.

Laut der Tageszeitung “Österreich” soll es sich bei den beiden Männern um hochrangige Banker handeln, einer von ihnen saß im Vorstand einer Privatbank. Das wollte die Polizei nicht bestätigen.

(APA)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
1. Mai 2017 in Wien: Partys und Events rund um den Mai-Feiertag
Es ist wieder Tag der Arbeit: Am 1. Mai 2017 werden in Wien zahlreiche Events geboten. Traditionell ist das Maifest im [...] mehr »
Maiaufmärsche in Wien: Umleitungen und Kurzführungen am 1. Mai
Am 1. Mai finden in Wien diverse Veranstaltungen wie der traditionelle Maiaufmarsch auf der Ringstraße statt. Daher [...] mehr »
Am 2. Mai 2017 sperren die Wiener Freibäder auf
Durch den Schneefall mussten die Vorbereitungsarbeiten in Wiens Freibädern auf Eis gelegt werden, allerdings soll die [...] mehr »
Wetteraussichten: Aprilwetter bringt Regenschauer am Wochenende
Nach den starken Schneefällen in den kommen den Tagen, muss man am Wochenende weiterhin mit wechselhaftem Aprilwetter [...] mehr »
Strengere Regeln für Mietwagengewerbe in Wien geplant
Eine neue Verordnung, die am Donnerstag in Begutachtung geht, schreibt strengere Regelungen für das Mietwagengewerbe - [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Malcolm Mittendrin”-Star: So sieht Jane Kaczmarek heute aus!

Eishockey-Team sang alte Bundeshymne: Andreas Gabalier freut sich auf Facebook

Fieses Selfie: Dieses Foto von “TBBT”-Star Mayim Bialik gefällt Kaley Cuoco bestimmt nicht

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung