Akt.:

Bregenz Handball sucht einen neuen Trainer

Bregenz Handball sucht einen neuen Trainer © Verein/Zaponig
Die Zusammenarbeit von Coach Robert Hedin und Bregenz Handball endet im Sommer. Der 50-jährige Schwede macht von einer im Vertrag vereinbarten Ausstiegsklausel zum Saisonende gebrauch.

Korrektur melden

Robert Hedin informierte die Vereinsverantwortlichen darüber, dass er und seine Familie ihren Lebensmittelpunkt im Sommer nach Skandinavien verlegen wollen, und er somit von der vereinbarten Ausstiegsklausel Gebrauch machen wolle.

Der Rekordmeister zeigt für diesen Schritt vollstes Verständnis und bedankt sich für die erfolgreiche und gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren. Nach 2 erfolgreichen Saisonen mit einer der jüngsten Mannschaften der Liga, in denen man trotz der Integration und der Weiterentwicklung vieler junger Spieler den Sieg im HLA-Supercup 2016, sowie 2 Vizemeister-Titel feiern konnte, gilt es nun in den nächsten Monaten nochmals voll anzugreifen, um sich vielleicht mit dem lang ersehnten Meistertitel aus dem Ländle zu verabschieden.

Präsident Roland Frühstück: “Wir möchten uns bei Robert für sein Engagement in den letzten Jahren bedanken. Er hat in Bregenz gute Arbeit geleistet, aber wir verstehen, dass er seine private Zukunft in seiner Heimat sieht. Wir wünschen ihm und seiner Familie alles, alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.“



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
ÖHB-Männer trotzten Personalsorgen mit Ziura und Kollektiv
Mit der Qualifikation für die EM 2018 haben Österreichs Handballmänner ihren Status in der erweiterten Europaspitze [...] mehr »
ÖHB-Herren-Team löste mit 34:32 über Bosnien EM-Ticket
Österreichs Handball-Männer haben sich am Samstag zum zweiten Mal aus eigener Kraft für eine Europameisterschaft [...] mehr »
Im EM-Quali-“Endspiel” gegen Bosnien reicht ein Remis
Auch wenn Österreichs Handball-Männer ihr EM-Ticket gerne bereits in der Tasche hätten - die Dramatik könnte [...] mehr »
ÖHB-Männer nach Arbeitssieg in Finnland weiter auf EM-Kurs
Österreichs Handball-Nationalteam hat mit einem 39:36-(21:15)-Arbeitssieg bei den in der Quali bereits zuvor [...] mehr »
ÖHB-Frauen verpassten gegen WM-Dritten Rumänien WM-Ticket
Österreichs Frauen-Handball muss zumindest bis 2019 auf die erste WM-Teilnahme seit China 2009 warten. Am Dienstag ging [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Großbritanniens Prinzessin Anne von Spanischer Hofreitschule ausgezeichnet

AlbiX: Albino-Model und Rapper

Schlagersänger Gunter Gabriel (75) gestorben

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung