Akt.:

Broilers melden sich zurück: “(sic!)”

Die Broilers kommen live nach Wien. Die Broilers kommen live nach Wien. - © Robert Eikelpoth
Die Düsseldorfer Punkrockformation Broilers legt wieder nach: “(sic!)” – Latein für “so und nicht anders” – lautet der kurze, aber prägende Titel ihrer neuen Scheibe.

Korrektur melden

Was macht man als Band, wenn man gerade ein goldveredeltes Nummer 1-Album geschrieben, eine Tour durch die größten Arenen des Landes gespielt und auf den bekanntesten Festivals Deutschlands, Österreichs und der Schweiz Hunderttausende begeistert hat? Schneller, höher und immer so weiter mit einem Album, das alle erwarten würden?

Die Broilers traten erstmal einen Schritt zurück, haben das ganze Bild betrachtet, und sind dann mit Anlauf dem Zeitgeist ins Gesicht gesprungen.

Broilers nach Pause mit neuem Sound

Und so ist das neue Album der Band ein Statement für alle jene, die beim Musikhören auch ohne vorgefertigte Kategorien und einengende Genregrenzen klarkommen. “(sic!)” ist gleichzeitig Reminiszenz an die Vorbilder, Verbeugung vor den Innovatoren, Status Quo und Ausblick. Auch ist es die erste neue Veröffentlichung auf dem eigenen Label “Skull & Palms Recordings”.

Oder wie Sammy Amara, Sänger, Texter und Komponist der Düsseldorfer sagt: “Unser neues Album ist eine Broilers-Best-Of geworden — mit Liedern, die noch keiner kennt. Ein Lieblingsalbum in Gründung! ‘(sic!)’ zeigt uns, dass wir uns darüber einig sind, wie Punk für uns klingen soll, dass gewisse Dinge thematisiert werden müssen und still am Rand stehen immer die schlechteste Option ist.”

Punkrock, Ska, Pop, Singer/Songwriter-Sounds: Alle Elemente, die immer wieder im Sound der Broilers auftauchten, spielen auch hier eine Rolle. “Die Band und das, was sie am besten kann, sind im Fokus.” Auch 2017 werden sie eine große Tournee spielen und bei vielen Festivals Station machen. Pflichttermin für eingefleischte Fans sind auch die beiden eigenen Broilers-Open Airs in Dresden und Berlin. Einige Städte sind schon ausverkauft, in anderen wurden bereits Zusatzkonzerte aufgrund der großen Nachfrage angesetzt.

Am 31. März spielen die Broilers im Wiener Gasometer auf.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Jolly Roger Festival in der Arena Wien: Line-Up für das Metal Open Air
Das erste Jolly Rogers Festival startet nächsten Mittwoch. Wiens neues Metal Open Air bringt am 2. August Bands wie [...] mehr »
Erfolge mit EAV: Klaus Eberhartinger mit Goldenem Ehrenzeichen ausgezeichnet
Am Dienstag nahm Musiker Klaus Eberhartinger unter Blitzlichtgewitter das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die [...] mehr »
Notruf nach Chester Benningtons Suizid veröffentlicht
In der Nacht, als Linkin Park Sänger Chester Bennington Selbstmord beging, wählte sein Fahrer den Notruf. Dieser wurde [...] mehr »
Wetter beim Wiener Popfest: Kühler Auftakt, dann sommerlich warm
Dass ab Donnerstag am Karlsplatz wieder das Wiener Popfest über die Bühne geht, dürfte die Wettergötter wenig [...] mehr »
Antenne Vorarlberg Hit-Tipp der Woche: Miley Cyrus mit “Malibu”
Sie kommt in einem knappen, weißen Bikinihöschen daher. Dazu trägt sie einen ausgeleierterten weißen Strickpullover [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Schwarzenegger und das Wort: Zitate von und über “Arnie”

Schwarzenegger und Hollywood: Eine eigene Welt kreiert

Busen-Press-Alarm bei Rihanna

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung