Akt.:

Bundespräsident Van der Bellen erhält Christbäume aus der Steiermark

Bundespräsident Van der Bellen nahm die beiden Weißtannen in Empfang. Bundespräsident Van der Bellen nahm die beiden Weißtannen in Empfang. - © Peter Lechner/HBF
Am Mittwoch wurden zwei Weihnachtsbäume an den Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen und seine Frau in der Wiener Hofburg übergeben. Die Bäume stammen aus dem Bundesforste-Revier Mürzsteg in der Steiermark, wo sich auch der Sommersitz des jeweiligen Bundespräsidenten befindet.

Zwei Weißtannen aus der Obersteiermark verbreiten seit Mittwoch in den Räumlichkeiten von Bundespräsident Alexander Van der Bellen vorweihnachtliche Stimmung. Die Christbäume, viereinhalb und fünf Meter hoch, stammen aus dem Bundesforste-Revier Mürzsteg, wo sich auch der Sommersitz des jeweiligen Bundespräsidenten befindet.

Weihnachtsbäume an Bundespräsidenten in der Hofburg übergeben

Die Übergabe der Bäume an den Bundespräsidenten und seine Frau Doris Schmidauer in der Wiener Hofburg erfolgte durch eine Delegation der Bundesforste und den Bürgermeister von Neuberg, Peter Tautscher. Mit ihnen kamen Mitglieder des Gemeinderats und Schüler der Neuen Mittelschule des Ortes im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Sie sangen Weihnachtslieder und durften einen Baum schmücken.

“Die Freude der Kinder ist so ansteckend. Ich glaube, man kann gar nicht anders, als sich selbst einfach mitzufreuen und das vorweihnachtliche Zusammensein zu genießen”, meinte Van der Bellen.

Weißtannen können bis zu 50 Meter hoch und 600 Jahre alt werden. Die beiden “präsidialen” Bäume wurden am 30. November, drei Tage vor Vollmond, geschlägert. Eine alte Regel besagt nämlich, dass die robusten Nadeln dann besonders lange halten. Weißtannen können bis zu 50 Meter hoch und 600 Jahre alt werden.

(APA/Red)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Überprüfung von Doppelstaatsbürgerschaften: Nur 30 Aberkennungen österreichweit
Nach der Kritik der Freiheitlichen hinsichtlich möglicher illegaler türkisch-österreichischer [...] mehr »
Regionale Arbeitslosenquote: Wien und Spittal an der Drau mit Höchstwerten
Auch wenn es trotz der derzeitigen Hochkonjunktur in Österreich einen Rückgang der Arbeitslosigkeit zu verzeichnen [...] mehr »
#reichenhetze: Hashtag zum Thema Alltagsrassismus geht viral
Eine Aussage von Bundeskanzler Sebastian Kurz in der ARD-Takshow mit Sandra Maischberger sorgte für Aufregung. Auf [...] mehr »
S1: Lkw-Unfall sorgte beim Autobahnknoten Eibesbrunn für Stau
Nach einem Lkw-Unfall beim Autobahnknoten Eibesbrunn musste die S1 wegen Bergungsarbeiten in Fahrtrichtung Wien gesperrt [...] mehr »
Irischer Student nach Besuch im Wiener Lokal “Flex” vermisst
Seit der Nacht auf Freitag wird ein 21-jähriger Student aus Irland in Wien vermisst. Zuletzt wurde er im Nachtlokal [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Lugner mit neuer Freundin bei Filmball in München

Dschungelcamp Tag 2: Die Stars im Tal der Tränen

Abfahrt lockte Promi-Stammpersonal unter “Chef Arnie”

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung