Akt.:

Bundespräsident Van der Bellen ruft zur Wahl auf

"Gemeinsam entscheiden wir alle an diesem Sonntag, in welche Richtung unser Land geht." "Gemeinsam entscheiden wir alle an diesem Sonntag, in welche Richtung unser Land geht." - © Screenshot: facebook/Alexander Van der Bellen
Bundespräsident Alexander Van der Bellen ruft die österreichische Bevölkerung in einem Video auf Facebook dazu auf, bei der Nationalratswahl am Sonntag von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen. Der Wahltag sei einer der “höchsten Feiertage” der Demokratie, und das Wahlrecht sei keine Selbstverständlichkeit, erklärte Van der Bellen.

“Gemeinsam entscheiden wir an diesem Sonntag, in welche Richtung unser Land geht”, so der Bundespräsident.

“Wenn auch in den letzten Tagen leider andere Dinge im Vordergrund standen, so sollten wir uns doch bewusst sein, worum es am kommenden Sonntag wirklich geht. Österreich und Europa stehen vor großen Herausforderungen. Die Bevölkerung erwartet sich von der Politik Antworten auf die drängenden Fragen unserer Gegenwart und Zukunft.”

Jede Bürgerin, jeder Bürger könne am 15. Oktober konkret mitbestimmen, wie es in Österreich weitergehen soll. Jede einzelne Stimme sei dabei gleich viel wert, meinte Van der Bellen.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Täter bleibt nach Anschlagsversuch in New York in Gewahrsam
Nach dem versuchten Terroranschlag nahe dem New Yorker Times Square mit vier Verletzten hat ein Gericht angeordnet, den [...] mehr »
Haftstrafe wegen Korruption für Ecuadors Vize-Präsident
Ecuadors Vize-Präsident Jorge Glas ist wegen Korruption zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Das Oberste Gericht des [...] mehr »
Mehrere Tote bei Boko-Haram-Angriff auf Militärstützpunkt
Bei einem Angriff der Islamistengruppe Boko Haram auf einen Militärstützpunkt in Nigeria sind mindestens neun Menschen [...] mehr »
US-Außenministerium rudert bei Nordkorea-Vorstoß zurück
Einen Tag nach dem Vorstoß von US-Außenminister Rex Tillerson zu direkten Gesprächen mit Nordkorea relativiert sein [...] mehr »
EU berät über Flüchtlingsquoten, Jerusalem und Russland
Die EU-Staats- und Regierungschefs kommen am Donnerstag zu ihrem letzten Gipfel in diesem Jahr zusammen. Auf dem [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Tabubruch? Darum lässt sich Sophia Thomalla ans Kreuz “nageln”

13 Reasons Why/Tote Mädchen lügen nicht: Erste Details zu Staffel 2

Steven Spielbergs “Die Verlegerin” wurde zum FIlm des Jahres gewählt

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung