Akt.:

Buntes Treiben im Wiener Prater: 24. Großer Wiener Faschingsumzug

Im Wiener Prater wird es lustig zugehen Im Wiener Prater wird es lustig zugehen - © Praterverband
Närrische Zeiten stehen Faschings-Fans bevor: Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr übernehmen auch dieses Jahr wieder hunderte Wienerinnen und Wiener in phantasevollen Kostümen den Wurstelprater.

Korrektur melden

Am Samstag, dem 25. Februar 2017, ziehen von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr bunt-kostümierte Gilden-Mitglieder aus ganz Österreich von der Zufahrtsstraße bis zum Riesenradplatz.

Kunterbunter Umzug im Wiener Prater

Der “24. Große Wiener Faschingsumzug” nimmt nach dem großen Erfolg im Vorjahr zum zweiten Mal im Prater Aufstellung. Zahlreiche Gilden und Musikgruppen präsentieren ihre phantasievoll gestalteten Festwägen. Die Samba-Percussion-Band Batala Austria, Musiker aus dem steirischen Knittelfeld und die Rockin’ Bulls haben sich ebenfalls angekündigt. Für einen kunterbunten Umzug sorgen unter anderem die Venezianer aus Wien, die Simmeringer Gärtner, der Faschingspapst, Himmel und Hölle sowie Elfen und Feen aus Ober St. Veit. Auch Lucky Luke & Daisy Town aus Bad Vöslau, die Eferdinger Gaukler sowie Prinzenpaare aus ganz Österreich werden die Parade begleiten.

Tolles Programm für die ganze Familie

Der offizielle Startschuss für den Faschingsumzug fällt um 14.00 Uhr auf der Zufahrtsstraße. Angeführt vom Praterzug geht es über den Calafatiplatz zum Schweizerhaus, weiter über die Straße des Ersten Mai bis zum Riesenradplatz. Dort sorgt bereits ab 13.30 Uhr ein DJ für ausgelassene Stimmung. Bis zum Eintreffen der Gruppen unterhält Ronald McDonald die Besucherinnen und Besucher vor dem Riesenrad. Dann sind alle Augen, vor allem jene der Promi-Jury, auf die teilnehmenden Gruppen gerichtet: Die Show-Experten und Unterhaltungskünstler Niddl, Wendy Night, Volker Grohskopf, Heribert Kasper und Tony Rei küren die schönsten, lustigsten und phantasievollsten Auftritte. Natürlich ist im Wurstelprater auch für die Verpflegung gesorgt. Im Gastgarten der Luftburg warten unter anderem Stelzenbrezen und Bratkartoffeln, Punsch, Sekt und Faschingskrapfen.

Mit einem prachtvollen Feuerwerk um 18.00 Uhr findet der Faschingsamstag im Prater seinen krönenden Abschluss. Alle, die danach noch weiterfeiern wollen, lädt das Gösser Eck bei freiem Eintritt zur großen Aftershow-Party inklusive Kostümprämierung!

Highlights beim 24. Großen Wiener Faschingsumzug

Zusätzliche Highlights am 25. Februar im Prater:

  • Auf der Terrasse von Kolariks Luftburg wartet ab 11.00 Uhr ein kostenloses LuftburgenKinderparadies. Selbst Schlechtwetter ist dank beheiztem Zelt kein Problem.
  • Sportlich geht es im Prater-Betrieb Windobona zu: Dort finden die ersten nationalen Meisterschaften im Indoor Skydiving statt. Anfeuern erwünscht!
  • Bei Madame Tussauds wartet ein Faschingsrabatt von 25 Prozent auf alle Kinder und Erwachsene, die verkleidet kommen. Auch die neue Sisi Uncovered Experience kann besucht werden.
  • Im Palazzo ist „Tag des offenen Spiegelpalasts“: Zu jeder vollen und halben Stunde zwischen 14.00 und 17.00 Uhr kann bei Führungen ein Blick hinter die Kulissen der Dinner-Show geworfen werden.
  • Bei der Kinderfaschingsparty von McDonald’s in der Ausstellungsstraße 44a sorgt DJ Al ab 16.00 Uhr für Stimmung. Faschingskostüme erwünscht!

 



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
40 Jahre Luftburg: Großes Fest im Wiener Prater
Mit einem großen Fest wird am 22. April 2017 die wohl unterhaltsamste österreichische Erfindung ordentlich gefeiert: [...] mehr »
Nachfolge für Wehsely in Leopoldstadt: Kubik wird neuer SPÖ-Chef
Wehsely-Nachfolge steht fest: Gerhard Kubik (61) ist neuer SPÖ-Chef - in Wien-Leopoldstadt. Der Gemeinderat und [...] mehr »
Airbnb: Stadt Wien fühlt sich gewappnet – doch Einschränkungen denkbar
Privatzimmervermietungen à la Airbnb stellen so manche Metropole vor Herausforderungen. Die Stadt Wien will Airbnb [...] mehr »
Sicherheitsgefühl offenbar eine Frage des Bezirks: So bewerten Wiener ihren Wohnbezirk
Anlässlich der jüngsten Debatte rund um die gestiegene Kriminalitätsrate in Österreich erkundigen sich viele [...] mehr »
“Lebenslust” in der Messe Wien: Alle Infos zum Programm der Frühlingsmesse für Senioren
Vom 29. März bis 1. April 2017 findet am Wiener Messegelände bei freiem Eintritt wieder die Lebenslust-Messe für [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Nach Oscar-Patzer: Jetzt werden die Regeln bei der Trophäen-Vergabe verschärft

Am Mittwoch in London: George Michael in aller Stille beigesetzt

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung