Akt.:

Chicago Bulls erfolgreich ins neue NBA-Jahr gestartet

Jimmy Butler war kaum zu stoppen Jimmy Butler war kaum zu stoppen
Die Chicago Bulls sind erfolgreich ins neue NBA-Jahr gestartet. Der sechsfache Meister gab sich am Freitag mit 108:81 gegen die New York Knicks keine Blöße. Mit dem dritten Sieg in Serie unterstrichen die Bulls ihre Rolle als einer der ersten Herausforderer von Spitzenreiter Cleveland Cavaliers in der Eastern Conference. Bester Werfer war Chicagos Jimmy Butler mit 23 Punkten.


Im Duell der beiden schlechtesten Teams der nordamerikanischen Basketball-Profiliga erwiesen sich die Los Angeles Lakers als weniger schlecht als die Philadelphia 76ers. Ohne ihren wegen Schulterproblemen pausierenden Altstar Kobe Bryant fuhren die Kalifornier mit 93:84 ihren zweiten Sieg hintereinander ein. Das war den Lakers seit Februar nicht mehr gelungen.

NBA-Ergebnisse vom Freitag: Washington Wizards – Orlando Magic 103:91, Miami Heat – Dallas Mavericks 106:82, Toronto Raptors – Charlotte Hornets 104:94, Chicago Bulls – New York Knicks 108:81, Los Angeles Lakers – Philadelphia 76ers 93:84

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Kanada gewann Eishockey-World-Cup gegen Team Europa
Kanada hat zum zweiten Mal den World Cup of Hockey geholt. Der Olympiasieger und Eishockey-Weltmeister gewann am [...] mehr »
Totti führte AS Roma in Austria-Gruppe zu 4:0-Sieg
Die AS Roma ist in der Austria-Gruppe der Fußball-Europa-League erstmals ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Die [...] mehr »
Europa League: Salzburg und Rapid verlieren, Austria nur 0:0
Österreichs Fußball-Meister Salzburg steht in der Europa-League-Gruppenphase bereits nach dem zweiten Spieltag [...] mehr »
Nullnummer gegen Pilsen: Austria in Europa League weiter ungeschlagen
Die Wiener Austria spielt im Happel-Stadion gegen Viktoria Pilsen 0:0 und hält nach zwei Europa-League-Spieltagen bei [...] mehr »
Europa League: Knappe Rapid-Niederlage in Bilbao
Rapid kommt auswärts bei Athletic Bilbao offensiv kaum zum Zug, ein Tor von Beñat Etxebarria entscheidet die Partie. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Promischreck küsste Kim Kardashian in Paris auf den Po

Video: Die Smoothie-Rezepte der Stars zum Nachmixen

Baumgartner rast mit 300 km/h über die Autobahn

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung