Akt.:

Chile mit allen Stars in Testspiel gegen Iran in St. Pölten

Superstar Vidal kommt nach St. Pölten Superstar Vidal kommt nach St. Pölten
Österreichs Fußball-Fans können im Länderspiel zwischen Chile und Iran südamerikanischen Superstars live auf die Beine schauen. Am Donnerstag (20.00 Uhr) bestreiten die beiden WM-Teilnehmer in St. Pöltens NV-Arena einen freundschaftlichen Test. Bei Chile stehen mit Barcelona-Torhüter Claudio Bravo, Juventus-Mittelfeldmann Arturo Vidal und Arsenal-Stürmer Alexis Sanchez alle Stars im Aufgebot.

Korrektur melden


Für den WM-Achtelfinalisten um Trainer Jorge Sampaoli bedeutet die Partie den ersten von zwei Testauftritten für die Mitte Juni startende Copa America. Am Sonntag bestreitet Chile vor größerer Kulisse als in Niederösterreich dann im Emirates Stadium von Arsenal die WM-Revanche gegen Brasilien.

Beim Iran wird Trainer Carlos Queiroz zum vorletzten Mal als Betreuer fungieren. Nach dem Länderspiel am 31. März in Schweden tritt der Portugiese noch vor Ende seines ursprünglich bis 2018 laufenden Engagements ab. Queiroz machte Druck von außerhalb des Verbandes dafür verantwortlich. Am Samstag war ihm wegen vermeintlicher Steuerschulden die Ausreise aus Teheran verweigert worden. Der ehemalige Coach von Real Madrid konnte den Flughafen erst verlassen, nachdem sich Irans Fußballverband eingeschaltet hatte.

Brasilien bestreitet am Donnerstag (21.00) vor dem Auftritt in London noch ein ebenso viel beachtetes Duell mit Frankreich. Im Pariser Stade de France verlor der Rekordweltmeister 1998 das WM-Finale gegen den Gastgeber mit 0:3, danach gab es dort noch ein 0:0 im Jahr 2004 sowie ein 1:0 für Frankreich 2011. Unter dem nach der WM erneut als Teamchef installierten Carlos Dunga hat Brasilien aber bisher alle Spiele gewonnen, darunter zum Jahresausklang im November auch 2:1 gegen Österreich.

Frankreich muss als Gastgeber der EURO 2016 keine Qualifikationsspiele bestreiten. Für Trainer Didier Deschamps ist der Test gegen einen starken Gegner deshalb ein gern gesehener. Gegen Brasilien fehlen wegen Verletzungen mit Mittelfeldmann Paul Pogba und Torhüter Hugo Lloris zwei Stützen.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
SCR Altach prolongiert die Auswärtsschwäche
SCR Altach kassiert bei der 0:1-Niederlage in Mattersburg schon die fünfte Pleite auf fremden Platz und bleibt in der [...] mehr »
Austria Wien gegen Admira: Die Stimmen zum Spiel
Die Wiener Austria kassierte gegen die Admira eine 2:3-Heimniederlage und holte aus den jüngsten fünf Liga-Partien nur [...] mehr »
Rapid Wien beim LASK: Stimmen zum Spiel
Rapid Wien befindet sich in der Fußball-Bundesliga weiter auf der Erfolgswelle. Der 2:1-Auswärtssieg über den LASK am [...] mehr »
Roma gewann Römer Derby – Napoli schlug Milan
AS Roma hat in der Serie A das 74. Stadtderby gegen Lazio Rom mit 2:1 gewonnen und sich nach dem fünften Sieg in Folge [...] mehr »
ManUnited siegte bei Ibrahimovic-Comeback
Manchester United bleibt in der englischen Fußball-Premier-League auch nach der zwölften Runde der erste Verfolger von [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Gigi Hadid sagt für Victoria´s Secret-Show ab

Heidi Klum räkelt sich nackt am Strand

Sylvester Stallone wies Übergriff auf 16-Jährige zurück

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung