Akt.:

CL: Barca lässt Juve zum Auftakt keine Chance – auch Paris und Bayern jubeln

Barcelona durfte zum CL-Auftakt gegen Juventus Turin gleich mehrfach jubeln. Barcelona durfte zum CL-Auftakt gegen Juventus Turin gleich mehrfach jubeln. - © AP
Zum Auftakt der neuen Champions League Saison ließ der FC Barcelona Juventus Turin mit einem 3:0-Heimsieg keine Chance. Auch Bayern München, Manchester United, Paris SG und Chelsea feierten souveräne Auftaktsiege.

Korrektur melden

Am ersten Spieltag der neuen Champions League Saison kam es gleich zu mehreren Schlager-Spielen: der FC Barcelona empfing Juventus Turin, Atletico Madrid war bei der AS Roma zu Gast. Zudem waren unter anderem auch Manchester United (zu Hause gegen Basel) und Bayern München (zu Hause gegen Anderlecht) bereits heute im Einsatz. Paris SG gastierte mit Neymar und Mbappe bei Celtic Glasgow.

 

Barcelona lässt Juventus keine Chance

In Barcelona hielt das mit Spannung erwartete Duell zwischen dem FC Barcelona und Juventus Turin in den ersten 45 Minuten nicht das, was es versprach. Den Hausherren war die fehlende Abstimmung zwischen Dembele, Messi und Suarez in vielen Aktionen noch anzumerken. Auf der anderen Seite kamen die Turiner nur selten wirklich gefährlich vor das Tor der Spanier. Kurz vor der Pause sorgte Messi nach einem Doppelpass mit Suarez dann doch noch für das 1:0.

In der zweiten Halbzeit legte Barcelona früh nach. Nachdem Messi zuvor noch am Pfosten scheiterte, sorgte Rakitic in der in der 56. Minute nach einem Abpraller aus rund 13 Metern für das 2:0. Mit dieser Führung im Rücken hatten Messi und Co. nun sichtlich Spaß am Spiel und legten in der 69. Minute, erneut durch Messi, zum 3:0 nach. Da ein weiterer Treffer durch Suarez aufgrund einer Abseitsposition nicht gegeben wurde, blieb es am Ende beim klaren 3:0-Erfolg des FC Barcelona gegen Juventus Turin.

 

Neymar und Mbappe treffen für Paris

In Glasgow sorgten Neymar, Mbappe und Co. gleich in den ersten 45 Minuten für klare Verhältnisse. Nach der 1:0-Führung durch Neymar in der 19. Minute legte Mbappe nach Neymar-Voarbeit in der 31. Minute nach. In der 40. Minute sorgte Cavani per Elfmeter für das 3:0 und somit frühzeitig für eine Entscheidung. In der zweiten Halbzeit schaltete Paris einen Gang zurück, kam durch ein Eigentor und den zweiten Treffer von Cavani kurz vor Schluss aber dennoch zu einem souveränen 5:0-Erfolg.

Einen Sieg zum Auftakt der neuen CL-Saison feierten unter anderem auch Chelsea (6:0 gegen CL-Neuling Karabach Agdam), Bayern München (3:0 gegen Anderlecht) und Manchester United (3:0 gegen Basel).

 

Alle Ergebnisse in Überblick:

Manchester United – FC Basel 3:0

FC Barcelona – Juventus Turin 3:0

Olympiakos Piräus – Sporting Lissabon 2:3

Benfica Lissabon – ZSKA Moskau 1:2

Chelsea London – Karabach Agdam 6:0

AS Roma – Atletico Madrid 0:0

Celtic Glasgow – Paris SG 0:5

Bayern München – RSC Anderlecht 3:0



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Viertes Burgstaller-Saisontor bei 2:0-Sieg von Schalke 04
Guido Burgstaller hat am Sonntag sein viertes Saisontor in der deutschen Fußball-Bundesliga erzielt. Der 28-jährige [...] mehr »
Misslungene Moyes-Premiere – Arnautovic-Club West Ham verlor
Die Trainer-Premiere von David Moyes bei West Ham United ist misslungen. Die "Hammers" verloren am Sonntag bei Watford [...] mehr »
Salzburg stieß Sturm mit 5:0-Heimsieg von der Tabellenspitze
Mit einem 5:0-Kantersieg im Schlager der 15. Runde hat Meister Red Bull Salzburg am Sonntag Sturm Graz von der Spitze [...] mehr »
Juve nach 2:3 gegen Sampdoria schon 4 Punkte hinter Napoli
Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat am Sonntag in der Serie A eine überraschende [...] mehr »
LIVE: Red Bull Salzburg gegen Sturm Graz im Ticker
Im Spitzenspiel der Bundesliga treffen am Sonntag Tabellenführer Sturm Graz und Verfolger Red Bull Salzburg [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Zwei wie Pech und Schwefel

Heidi Klum räkelt sich nackt am Strand

Gigi Hadid sagt für Victoria´s Secret-Show ab

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung