Akt.:

Die Fashion-Fehlgriffe am Opernball 2017: Diese Kleider gingen gar nicht

Nun ja ... manches Kleid am Opernball war durchaus "einmalig". Nun ja ... manches Kleid am Opernball war durchaus "einmalig". - © Vienna.at/APA
Am Ball der Bälle geht es nicht zuletzt um das Styling – nur beweisen nicht alle Damen dabei das größte Geschick. Welche Mode-Faux-Pas uns in diesem Jahr besonders (negativ) ins Auge gesprungen sind, sehen Sie hier.

Korrektur melden

Gerne bunt, gerne auffällig, aber was zuviel ist, ist zuviel! Wir haben die Fashion-Fehlgriffe des Wiener Opernballs unter die Lupe genommen – und das sind so manche. Natürlich kann es gerne extravagant sein, denn im Lichtermeer des Opernballs, umgeben von üppiger Dekoration und unzähligen Blumengestecken, will man nur ungern als graue Maus untergehen.

Aber für den Ball der Bälle sollte man doch wissen, was in Sachen Fashion noch angebracht ist  – und was schon als absolutes No-Go ist zählt.

Diese Kleider waren ein No-Go am Opernball

Star-Sopranistin Anna Netrebko erschien etwa in einem Kleid, das wohl eine Mischung aus Butterblume und Tapete war. Zwar hat Göttergatte Yusif Eyvazov solidarisch das passende gelbe Mascherl angelegt – das machte den Look nur leider nicht besser.

Aber nicht nur die Damenwelt ließ mit so mancher “kreativer” Garderobe stutzen. Maler Gottfried Helnwein etwa betrat mit schwarzem Stirnband, auf dem ein Pentagram zu sehen war, und schweren Silberketten den Roten Teppich. Zugegeben, ein cooler Look an jedem anderen Tag (und garantiert auf jedem Festival). Fraglich aber, ob es wirklich das Passende für die Wiener Staatsoper war.

Neugierig geworden? Klicken Sie sich durch unsere Diashow und machen Sie sich selbst ein Bild zur diesjährigen Kleiderauswahl.

 

 



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Video: Mit diesem Tattoo-Motiv liegt ihr 2017 voll im Trend
Egal ob blumig, niedlich oder klassisch: Der neueste Tattoo-Trend des Jahres 2017 ist definitiv kulinarisch. mehr »
346 Kalorien in 13 Minuten: Dieses Training ist super effektiv
Kaum zu glauben, aber es gibt ein Training, mit dem in 13 Minuten 346 Kalorien verbrannt werden. Hier erfahren Sie, [...] mehr »
So könnt ihr bei IKEA auch aufgebaute und benutzte Möbel zurückgeben
Auch wenn ihr erst nach einem Jahr merkt, dass eure neue IKEA-Errungenschaft nicht das Wahre ist und eigentlich nicht [...] mehr »
“Lost Places”: An diesen Orten hat die Menschheit versagt
Es gibt kaum einen Ort auf der Welt, an dem wir nicht unsere Spuren hinterlassen haben. Zerfallende Bauwerke sind das [...] mehr »
“Slumping”: So trägt man seine Jacke jetzt
Es ist wohl DER neue Modetrend schlechthin. Die Rede ist von "Slumping". mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Ehemalige GZSZ-Stars: Das machen sie heute

“Forbes”: Emma Stone ist bestbezahlte Schauspielerin

Cruise bricht sich Fuß bei Stunt: Drehpause für “Mission: Impossible”

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung