Akt.:

Diese Wetterfee ist zu sexy für YouTube

Playboy hat sie zur heißesten Wetterfee der Welt gewählt, aber für YouTube ist die 26-jährige Mexikanerin Yanet Garcia einfach zu heiß.

Korrektur melden

Ihre Internet-Berühmtheit verdankt sie in erster Linie ihrer knackigen Kehrseite, die sie auch gerne und gekonnt in Szene setzt. Jetzt hat die junge Wetter-Moderatorin ein Video von sich selbst in einem roten Spitzenbody hochgeladen, das YouTube als zu heiß für Minderjährige befindet. Nur per Anmeldung auf der Videoplattform, Laut YouTube ab 18 Jahren, ist der Clip abrufbar.

Das ist Yanet Garcia in jugendfreier Variante

Sie gibt sich auch gern sexy auf Instagram.

Die TV-Beauty postet sich natürlich auch auf Facebook und Twitter, um ihre Kurven möglichst effizient zu vermarkten.

(Red.)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Kein Sex vor der Ehe: Diese Stars haben sich aufgespart
Promis, die sich für die Ehe aufgespart haben: Darunter finden sich auch ganz bekannte Stars. mehr »
An diesen Orten beginnen die meisten Affären
"Heimliche Liebschaften" können an den unterschiedlichsten Orten beginnen. Das sind die "Hot-Spots". mehr »
Orgasmus-Probleme? Das könnte der Grund sein
Eine US-Ärztin hat mittels MRT den Intimbereich von Frauen untersucht und erstaunliches entdeckt. mehr »
Emily Ratajkowski zeigt sich oben ohne
Emily Ratajkowski verzückt ihre Instagram-Follower immer wieder mit heißen Schnappschüssen. mehr »
Höschenblitzer bei Bella Hadid
Jetzt hat es auch Bella Hadid erwischt. Nach Jennifer Lopez macht auch sie mit einem Höschenblitzer Schlagzeilen. mehr »
Mehr Meldungen »

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Tom Cruise kündigt “Top Gun”-Sequel an

Unglaubliche Schicksalsschläge: Diese Promi-Storys sind filmreif

Stars, die ihre Kinder zur Adoption freigegeben haben


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung