Akt.:

Eder zum Ruhpolding-Abschluss im Massenstart Neunter

Simon Eder beim Stehendschießen Simon Eder beim Stehendschießen
Biathlet Simon Eder hat die für ihn so erfolgreichen Ruhpolding-Wochen mit Rang neun im Massenstart abgeschlossen. Der Salzburger musste am Samstag bei teils dichtem Schneefall beim zweiten Anschlag einmal in die Strafrunde, im Ziel des 15-km-Rennens der derzeit besten 30 fehlte ihm fast eine Minute auf den fehlerfreien Sieger Erik Lesser.

Korrektur melden


Der deutsche Einzel-Olympiazweite feierte vor Weltcupspitzenreiter Martin Fourcade (FRA/+9,8 Sek./1 Strafrunde) seinen zweiten Karriereerfolg nach dem WM-Titel in der Verfolgung im Vorjahr. Dritter wurde der Russe Jewgeni Garanitschew (13,1/1). Sven Grossegger belegte mit zwei Schießfehlern Platz 18. Ex-Weltmeister Dominik Landertinger kam nach Problemen am Gewehrdiopter mit fünf Strafrunden nicht über Platz 23 hinaus.

Eder bilanzierte nach dem fordernden Schlusspunkt dagegen positiv. “Es war ein super Rennen, auch wenn ich es schon brutal in den Beinen gespürt habe. Heute hat mir einfach die nötige Laufform gefehlt. Ich bin mit einem weiteren Top-Ten-Ergebnis sehr zufrieden”, sagte der Saalfeldener.

In der Vorwoche hatte er in Ruhpolding die Verfolgung gewonnen und dort vor wenigen Tagen im Einzel hinter Fourcade Platz zwei geholt. Am Freitag legte er noch mit der ÖSV-Staffel auf Platz drei nach. Der 32-Jährige reist als Gesamt-Neunter weiter zur nächsten Station nach Antholz, wo ab kommenden Freitag drei Bewerbe in Szene gehen.

Die angeschlagene Lisa Hauser wird die abschließende Damen-Staffel in Ruhpolding am Sonntag auslassen. In ihrer Abwesenheit bilden Susanne Hoffmann, Julia Schwaiger, Simone Kupfner und Susanna Kurzthaler das rot-weiß-rote Quartett. Die in dieser Saison weit hinterherlaufende Katharina Innerhofer muss krankheitsbedingt länger pausieren. Sie leidet laut ÖSV-Angaben an einem viralen Infekt, der aktuell noch durch einen bakteriellen Infekt überlagert wird.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Landertinger laboriert an Bandscheibenvorfall – Keine OP
Die Rückenschmerzen, mit denen sich Biathlon-Vizeweltmeister Dominik Landertinger seit eineinhalb Wochen herumschlägt, [...] mehr »
Altach knöpft Salzburg Unentschieden ab
SCR Altach erkämpfte sich im Heimspiel gegen Meister Red Bull Salzburg ein 0:0-Unentschieden. mehr »
Ski alpin: Robert Brunner 64-jährig gestorben
Der über viele Jahre im Skiweltcup als Betreuer wirkende Südtiroler Robert Brunner ist in der Nacht auf Mittwoch im [...] mehr »
Miller will zurück in Weltcup und klagt Head
Der alternde Superstar Bode Miller plant offenbar doch ein Comeback im alpinen Ski-Weltcup. Wie US-Medien berichteten, [...] mehr »
Andreas Matt beendete erfolgreiche Ski-Cross-Karriere
Österreichs Ski-Cross-Nationalmannschaft wird ab der kommenden Saison ohne Andreas Matt antreten. Der bald 34-jährige [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Baumgartner rast mit 300 km/h über die Autobahn

“Sex sells”: Katy Perry geht wählen – wie Gott sie schuf

Hardy Krüger junior: Bin nach Tod meines Sohnes spiritueller geworden

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung