Akt.:

Enrique Iglesias macht Witze über heimliches Kind

Enrique Iglesias macht Witze über heimliches Kind © AP
Angebliche Leiche im Keller: Enrique Iglesias (35) machte Witze darüber, dass er ein geheimes Kind mit einer brasilianischen Geliebten habe.

Korrektur melden

Der Sänger (‘Hero’) ist seit etwa zehn Jahren mit dem ehemaligen Tennisstar Anna Kournikova zusammen und auch wenn die beiden in einer stabilen Beziehung leben, werden sie doch von Gerüchten geplagt, Iglesias hätte mit verschiedenen Frauen Kinder gezeugt. Der Herzensbrecher amüsiert sich über die Geschichten, da seine Freundin seine Treue nie anzweifeln würde. Und auch, wenn die beiden überglücklich miteinander sind, steht eine Hochzeit noch nicht auf dem Programm: “Wir haben das noch nicht geklärt”, antwortete Iglesias im Interview mit der britischen TV-Show ‘This Morning’ auf die Frage, wann er sich mit Kournikova niederlassen möchte. “Neulich fragte mich jemand, was mein drei Monate alter Sohn machen würde, ich hätte doch einen. Ich weiß nicht, wo die Leute diesen Kram herkriegen. Zwei dieser Berichte über meine Kinder könnten wahr sein. Ja, ich könnte einen Sohn in Brasilien haben!”

“Ich sitze in einem Raum und mache ungefähr 30 Interviews am Tag, ihr müsstet mal sehen, was sie mich dann für ein Zeug fragen. Wenn man da nicht einen ordentlichen Sinn für Humor hat, dreht man durch.”

Derzeit bewirbt Enrique Iglesias sein neues Album ‘Euphoria’, das verschiedene Duette mit Stars wie Nicole Scherzinger, Akon und Usher beinhaltet. Der Sohn von Schmachtbolzen Julio Iglesias freute sich irrsinnig über die Zusammenarbeit und hat extra Musiker ausgewählt, mit denen er sowieso befreundet ist: “Mit Usher kommt ein ganz neuer musikalischer Hintergrund dazu und es hat Spaß gemacht, dass ins Studio mitzunehmen. Ich hab es geschafft, ein wenig davon mit in den Song zu nehmen und ich denke, das macht die Arrangements auf dem Album so interessant”, erklärte Enrique Iglesias.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Blond wie Khaleesi – Emilia Clarkes neue Frisur
In der Serie "Game of Thrones" spielt sie Daenerys Targaryen und trägt eine lange weißlich-blonde Mähne. Privat war [...] mehr »
Taylor Swift: Von der Diva zum Zombie
Im Musikvideo zu Taylor Swifts neuer Single "Look What You Made Me Do" steigt sie als Zombie aus dem Grab. In vielen [...] mehr »
Alkohol am Steuer: Wayne Rooney muss Führerschein für zwei Jahre abgeben
Der englische Fußball-Star vom FC Everton hatte zugegeben, trotz Alkoholeinfluss Auto gefahren zu sein. Jetzt muss er [...] mehr »
“Etwa so groß wie eine kleine Zitrone”: Schauspielerin Kate Walsh litt an Hirntumor
Der amerikanischen Schauspielerin Kate Walsh ist vor zwei Jahren ein Hirntumor entfernt worden. Das Geschwür sei etwa [...] mehr »
Emmy Awards 2017: Die schönsten Outfits der Stars am Red Carpet
Kleiner Bildschirm, große Stars: Bei der diesjährigen Emmy-Verleihung versammelten sich die Fernsehstars auf dem [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Blond wie Khaleesi – Emilia Clarkes neue Frisur

Taylor Swift: Von der Diva zum Zombie

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung