Akt.:

Erst Tankstelle überfallen, dann von Taxi angefahren

Die Täterin kam mit ihrer Beute nicht weit. Die Täterin kam mit ihrer Beute nicht weit. - © Pixelio (Viktor Mildenberger)/Symbolbild
Nach dem Überfall auf eine Tankstelle im Bezirk Baden ist die mutmaßliche Räuberin von einem Taxi angefahren und verletzt worden: Sie wollte bei der Flucht die B17 zu Fuß überqueren.

Nach dem Überfall auf eine Tankstelle in Möllersdorf (Bezirk Baden) bei Wien in der Nacht auf Samstag ist die mutmaßliche Räuberin auf der Flucht von einem Taxi angefahren und verletzt worden. Die 26-Jährige hatte die Tankstelle gegen 1.30 Uhr maskiert mit Schal, Handschuhen und einer Kappe sowie mit einer CO2-Pistole bewaffnet betreten und von der Angestellten Bargeld gefordert. Danach flüchtete sie zu Fuß zur B17, so die Polizei am Samstag.

Beute sichergestellt

Ein Taxilenker, der zu dieser Zeit zur Tankstelle zufahren wollte, nahm die Verfolgung auf. Als die Verdächtige die B17 zu Fuß querte, lief sie allerdings unmittelbar vor das Fahrzeug des Mannes und wurde angefahren. Sie musste mit der Rettung in ein Krankenhaus gebracht und stationär behandelt werden. Laut Exekutive ist sie geständig und wird in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert. Ein Teil der Beute, die Maskierung und die Waffe wurden sichergestellt.

Jetzt Facebook-Fan von Vienna Online werden!

Vienna Online auch unterwegs verfügbar auf iPhone und Android.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Diffuse Inszenierung: George Orwells 1984 im Wiener Volkstheater
Obwohl die Thematik aktueller den je ist, kann Hermann Schmidt-Rahmers Inszenierung von George Orwells Romanklassiker [...] mehr »
“Bringt Sicherheitsprobleme”: Wien will sich gegen Kürzung der Mindestsicherung wehren
Sozialstadträtin Sandra Frauenberger von der SPÖ kündigte Widerstand aus Wien an, sollte eine künftige schwarz-blaue [...] mehr »
SPÖ-Chef Christian Kern warnt: FPÖ könnte “Österreich aus der EU sprengen”
SPÖ-Chef Christian Kern glaubt, dass die FPÖ im Falle einer Regierungsbeteiligung in der Europapolitik "viele [...] mehr »
Siemens-Jobabbau: Proteste, Betriebsrat fordert Umdenken
Siemens-Gesamtbetriebsratschefin Birgit Steinborn forderte von der Konzernleitung angesichts der Pläne zu [...] mehr »
Wiens Verkostungslokal “Tastery” feierte VIP-Opening
Mit Tastery bringt Jungunternehmer Andreas Höllmüller ein neuartiges Konzept auf den Markt. Am Donnerstag wurde zum [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Heidi Klum räkelt sich nackt am Strand

Gigi Hadid sagt für Victoria´s Secret-Show ab

Sylvester Stallone wies Übergriff auf 16-Jährige zurück

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung