Akt.:

Ex-Hypo-Vorstand Tilo Berlin verbüßt Strafe mit Fußfessel

Ex-Hypo-Alpe-Adria-Chef Tilo Berlin Ex-Hypo-Alpe-Adria-Chef Tilo Berlin - © APA (dpa)
Der frühere Hypo-Vorstand Tilo Berlin hat seine Strafe wegen eines Vorzugsaktien-Deals aus dem Jahr 2006 angetreten. Er trägt nun eine Fußfessel, wie der ORF am Mittwoch berichtete. Harald Streicher, Sprecher der Justizanstalt Klagenfurt, bestätigte der APA, dass Berlin eine viermonatige Freiheitsstrafe in Form des überwachten Hausarrests verbüßt.

2014 war Berlin wegen der Vorzugsaktien verurteilt worden. Das Gericht hatte es als erwiesen angesehen, dass die Bank durch die Gewährung von Put-Optionen um einen Millionenbetrag geschädigt worden war. Deshalb wurde Berlin wie bereits vor ihm andere ehemalige Hypo-Vorstände – Wolfgang Kulterer, Josef Kircher und Siegfried Grigg – wegen Untreue verurteilt. Weitere Urteile gegen Berlin sind bisher nicht rechtskräftig.

Auch bei Ex-Hypo-Vorstand Kulterer könnte sich demnächst in Sachen Strafvollzug etwas tun. Wie die “Kleine Zeitung” am Mittwoch online berichtete, hat er im Februar seine bisherige Haftstrafe zu zwei Drittel verbüßt und kann eine bedingte Entlassung beantragen. Eine Entscheidung trifft das Gericht, bestätigte Harald Streicher von der Justizanstalt Klagenfurt gegenüber der APA.

Allerdings gilt dies nur für den Fall, dass keine neue Haftstrafe dazu kommt. Es gibt noch mehrere offene Verfahren gegen Kulterer in Sachen Hypo. Etwa wurde er im November 2016 am Landesgericht Klagenfurt in der Causa “Skiper” zu vier Jahren und einem Monat verurteilt. Über den Fall entscheide demnächst der Oberste Gerichtshof, so Kulterer-Anwältin Ulrike Pöchinger.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Liste Pilz fordert besseren Anlegerschutz
Anlässlich der angekündigten Insolvenz der WW Holding AG, der Muttergesellschaft der Wienwert AG, fordert die Liste [...] mehr »
Bieterfrist für Niki endet: Bis Mitternacht sind Finanzierungsnachweise nötig
Um Mitternacht in der Nacht auf Samstag läuft im Insolvenzverfahren für die Fluggesellschaft Niki eine letzte [...] mehr »
Streit zwischen Post und Gewerkschaft in Vorarlberg
Die Post steht in Vorarlberg wegen Zustellproblemen und schlechter Arbeitsbedingungen unter Druck. Schon seit Monaten [...] mehr »
Niki-Bieterfrist endet um Mitternacht
Um Mitternacht läuft im Insolvenzverfahren für die Fluggesellschaft Niki eine letzte Angebotsfrist ab. Wer Niki haben [...] mehr »
Lidl verlegt 2021 Logistikzentrum von Müllendorf nach NÖ
Die Diskonterhandelskette Lidl verlegt 2021 ihr Logistikzentrum aus dem burgenländischen Müllendorf nach [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Prinz William bekam viel Lob für extrem kurzen Haarschnitt

Amber Rose lässt sich Brüste verkleinern

Die Kandidatinnen aus Wien und NÖ bei Germany’s Next Topmodel 2018

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung