Akt.:

Falsche Polizisten auf der Westautobahn (A1) in NÖ ertappt

Auf der A1 in Niederösterreich wurden zwei falsche Polizisten verhaftet. Auf der A1 in Niederösterreich wurden zwei falsche Polizisten verhaftet. - © Pixabay.com (Sujet)
Am Samstag wurden auf der Westautobahn (A1) bei Amstetten zwei falsche Polizisten festgenommen. Bereits seit mehreren Monaten soll das Duo “Amtshandlungen” durchgeführt haben. Die rumänischen Staatsbürger im Alter von 34 und 48 Jahren sollen Autofahrern dabei fast 64.000 Euro gestohlen haben. Sie wurden in die Justizanstalt St. Pölten gebracht.

Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Amstetten hatten am Samstagnachmittag einen Pkw vor einem Autotransporter am Pannenstreifen der A1 wahrgenommen. Wegen der aufrechten Fahndung nach “falschen Polizisten”, die vorwiegend ausländischen Autotransporteuren in betrügerischer Weise Bargeld herauslockten, führten sie eine Kontrolle durch, die den Verdacht bestätigte, so die Landespolizeidirektion NÖ. Die beiden Rumänen wurden festgenommen.

Bei der Einvernahme gab der 48-Jährige insgesamt elf “Amtshandlungen” im Zeitraum vom 5. Juni bis eben zum Samstag zu – sechsmal auf der A1 in Niederösterreich, fünfmal auf der Innkreis Autobahn (A8) in Oberösterreich. Die Männer hätten sie sich als Polizisten deklariert und im Zuge von Gesprächen den Opfern Bargeld gestohlen. Auf ihr Fahrzeug sollen sie jeweils kurz zuvor gestohlene Kennzeichen montiert haben.

(APA/Red)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Autoinsasse starb bei Frontalkollision mit Reisebus
In Schlierbach (Bezirk Kirchdorf an der Krems) hat sich am Mittwochabend eine tödliche Frontalkollision ereignet. Der [...] mehr »
Friedenslichtkind Tobias kommt aus Gemeinde Hochburg in OÖ
Der zwölfjährige Tobias Flachner aus Hochburg-Ach im Bezirk Braunau, der Geburtsgemeinde des "Stille [...] mehr »
Zwei Wiener Burschen unternahmen lange Spritztour mit gestohlenem Pkw
Ende eines illegalen Ausflugs: Eine Spritztour zweier junger Wiener mit einem gestohlenen Wagen hat am Dienstag im [...] mehr »
Mordversuch mit Stromkabel – Elf Jahre Haft für Ehemann
Ein 75-Jähriger ist Dienstagabend im Landesgericht Steyr wegen zweifachen Mordversuchs zu elf Jahren Haft verurteilt [...] mehr »
Fipronil in 54 von 311 österreichweit gezogenen Proben
In 54 von 311 österreichweit gezogenen Proben ist Fipronil nachgewiesen worden. 19 wurden beanstandet, bei ihnen war [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Klum-Familytime: – Es weihnachtet schon

Keine gütliche Einigung um Facebook-Post von Til Schweiger

“Borat”-Erfinder will Fans Strafe zahlen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung