Akt.:

Faymann plant Ukraine-Friedensmission

Reist nach Brüssel und Kiew Reist nach Brüssel und Kiew
Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) plant nach Angaben der “Kronen Zeitung” eine “Friedensmission” in der Ukraine-Krise. Auf dem Plan stünden Reisen nach Brüssel und in die ukrainische Hauptstadt Kiew. Auch ein Gespräch mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin werde angestrebt. “Wer den Krieg verhindern möchte, muss politische Aktivitäten setzen, um militärische zu verhindern”, so der Kanzler.

Korrektur melden


Für kommende Woche bereite Faymann eine Reise nach Brüssel zur neuen EU-Außenbeauftragten, Federica Mogherini, vor, um seine weitere Vorgangsweise abzustimmen, so die Zeitung. Gleichzeitig lasse der Kanzler ein Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko in Kiew vorbereiten. Entgegen dem Bericht in der “Kronen Zeitung” plane Faymann allerdings kein Treffen mit Separatisten aus der Ukraine, stellte Faymanns Sprecherin Susanna Enk am Donnerstagabend gegenüber der APA klar.

Die Reise Faymanns nach Kiew solle innerhalb der nächsten drei Wochen stattfinden. Mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin sei in diesem Zeitraum ein Telefongespräch geplant, sagte die Kanzler-Sprecherin. Eng miteingebunden werden soll laut “Kronen Zeitung” dabei auch Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl. Nach den Reisen nach Brüssel und Kiew wolle Faymann auch mit Putin reden. “Der Wirtschaft kann es erst wieder gut gehen, wenn die Menschen in der Ukraine und in Russland wieder Frieden haben”, wird Faymann zitiert.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Erschütterte Reaktionen nach Barcelona-Anschlag
Nach dem Anschlag in Barcelona haben sich Österreichs Politiker erschüttert gezeigt. Die Nachricht "erfüllt diesen [...] mehr »
Mindestens zwölf Todesopfer bei Anschlag in Barcelona
Terroralarm in Barcelona: In der spanischen Metropole ist am Donnerstag ein Kleintransporter in der Fußgängerzone "La [...] mehr »
Terror in Barcelona: Was wir wissen – und was nicht
Ein weißer Lieferwagen rast auf der Flaniermeile Las Ramblas mitten in Barcelona in Passanten. Es gibt Tote und [...] mehr »
Bundesheer-Assistenzeinsatz in Tirol beschlossene Sache
Die rechtliche Grundlage für den Bundesheer-Assistenzeinsatz zur Unterstützung der Exekutive in Tirol ist fixiert. Der [...] mehr »
Bis zu 3.000 IS-Jihadisten könnten nach Europa zurückkehren
Zwischen 1.200 und 3.000 Europäer, die beim "Islamischen Staat" (IS) in Syrien und dem Irak gelebt bzw. für ihn [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Ehemalige GZSZ-Stars: Das machen sie heute

“Forbes”: Emma Stone ist bestbezahlte Schauspielerin

Cruise bricht sich Fuß bei Stunt: Drehpause für “Mission: Impossible”

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung