Akt.:

Fed Cup: Russland, Deutschland, Frankreich weiter

Scharapowa führte Russland zu Sieg gegen Polen Scharapowa führte Russland zu Sieg gegen Polen
Russland hat angeführt von der Weltranglisten-Zweiten Maria Scharapowa mit einem 4:0-Erfolg über Polen in Krakau das Fed-Cup-Halbfinale in der Weltgruppe erreicht. Die Russinnen empfangen am 18./19. April die deutschen Damen. Heldin der DTB-Equipe war Andrea Petkovic, die mit zwei knappen Siegen über Samantha Stosur und Jarmila Gajdosova das 3:1 über Australien in Stuttgart fixierte.


Ebenfalls im Halbfinale steht Frankreich nach einem dramatischen 3:2-Auswärtserfolg über Italien in Genua. Frankreich war nach Tag eins schon mit 0:2 zurückgelegen. Die 21-jährige Caroline Garcia und die anstelle von Alize Cornet auch im Einzel eingesetzte Kristina Mladenovic sorgten für die Wende. Sie stellten nicht nur das 2:2 her, sondern schlugen die hoch favorisierten Sara Errani/Roberta Vinci, die das Doppel-WTA-Ranking anführen, erstaunlich klar mit 6:1,6:2.

Frankreich wird nun wohl auf Titelverteidiger Tschechien treffen. Die in Kanada gastierenden Tschechinnen führten nach dem ersten Tag schon 2:0. Kanada spielt ohne Eugenie Bouchard, aber auch Tschechien ohne Petra Kvitova und Lucie Safarova.

In Stuttgart jubelten die Fans vor allem Andrea Petkovic zu. Sie hatte am Vortag Stosur mit 12:10 im dritten Satz niedergerungen und am Sonntag mit einem 8:6 im Entscheidungssatz über Gajdosova den Sack zugemacht. “Ich bin so erleichtert, dass wir es geschafft haben”, sagte Petkovic nach dem entscheidenden Erfolg. “Ich bin am Ende etwas müde geworden und habe nur noch von Punkt zu Punkt gedacht. Ich weiß gar nicht genau, wie das Spiel ausgegangen ist”, sagte die Deutsche.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Val d’Isere-Siegerin Veith gibt in Courchevel RTL-Comeback
Nach ihrem Comeback-Sieg am Sonntag im zweiten Super-G von Val d'Isere nimmt Anna Veith den nächsten Schritt auf ihrem [...] mehr »
Violett ist die Hoffnung: Austria-Sieg tat “doppelt gut”
Ein erleichterter Austria-Coach Thorsten Fink hat sich am Sonntag in eine siebenwöchige Pause der Fußball-Bundesliga [...] mehr »
RB Leipzig ging im Herbstfinish “die Luft aus”
RB Leipzig hat im Jahresfinish viele Punkte liegen gelassen. In den jüngsten vier Spielen in der deutschen [...] mehr »
Gspurning beendete Karriere – Tormanntrainer neue Aufgabe
Tormann Michael Gspurning hat seine Fußball-Profi-Karriere kurz vor Weihnachten beendet. Der 36-jährige Steirer [...] mehr »
Druck für Hirscher-Team “so hoch wie nie”
Die Show, die Marcel Hirscher im zweiten Durchgang des Alta-Badia-Riesentorlaufs abgeliefert hat, lässt sich getrost in [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Amina Dagi trifft Hollywood-Star Adrien Brody

Das Gewinnerlied von “The Voice of Germany 2017” Natia Todua

Video: Darum könnte die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle verschoben werden

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung