Akt.:

Feuer zerstörte 4.000 Jahre alten Tempel in Peru

Ein Feuer hat einen über 4.000 Jahre alten Tempel in Peru schwer beschädigt. Eine Wandmalerei und Keramik-Gefäße der archäologischen Stätte Ventarrón, 660 Kilometer nordwestlich von Lima, wurden von den Flammen am Sonntag zerstört. Arbeiter eines benachbarten Landguts hatten ein Zuckerrohrfeld in Brand gesetzt, und der über dem Tempel aufgestellte Sonnenschutz fing Feuer.

“In zwei Stunden war fast alles niedergebrannt”, sagte am Montag der Archäologe Walter Alva, Entdecker der Stätte und Leiter des nur 20 Kilometer entfernten Museums der Königsgräber von Sipán, die der viel jüngeren Moche-Kultur angehören. Alva sagte der Deutschen Presse-Agentur, der Schutz der Stätte von Ventarrón sei in den letzten Jahren von den Kulturbehörden stark vernachlässigt worden.

Geschmolzenes Plastik sei auf die Wandmalerei geflossen, berichtete die Nachrichtenagentur Andina. Die polychrome Wandmalerei gilt als eine der ältesten in Amerika. Der Tempel war erst 2007 entdeckt worden, die Ausgrabungen sind noch nicht abgeschlossen. Das Kulturministerium entsandte Experten nach Ventarrón, um die Schäden festzustellen und die Brandursachen zu untersuchen.

(APA/dpa)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
New Yorker Whitney-Museum zeigt Kunst aus dem Kopierer
Kunst aus dem Kopierer zeigt seit Freitag das New Yorker Whitney Museum. Die Ausstellung "Experiments in Electrostatics: [...] mehr »
Alles rund um die Bibel – Neues Museum in Washington öffnet
Washington ist um ein Museum reicher - es geht dort um die Geschichte der Bibel. Die High-Tech-Einrichtung samt [...] mehr »
Ken Follett: Fortschritte der Menschheit – “aber noch viel zu tun”
Ken Follett hat mit "Das Fundament der Ewigkeit" einen weiteren historischen Roman herausgebracht, der in der von ihm [...] mehr »
Sommerhit “Despacito” räumt bei den Latin Grammy Awards ab
Der Sommerhit "Despacito" hat bei den Latin Grammy Awards abgeräumt. Der Song des Puertoricaners Luis Fonsi erhielt bei [...] mehr »
Ed Sheeran gibt nach Videodreh Privatkonzert in Tirol
Der britische Sänger Ed Sheeran (26) wird nach seinem Videodreh in Hintertux für ein Privatkonzert ins Tiroler [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Heidi Klum räkelt sich nackt am Strand

Gigi Hadid sagt für Victoria´s Secret-Show ab

Sylvester Stallone wies Übergriff auf 16-Jährige zurück

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung