Akt.:

Feuerwehreinsatz in Wien-Floridsdorf: Bub blieb mit Hand in Aufzugtür stecken

Die Feuerwehr befreite den Buben aus seiner Notlage. Die Feuerwehr befreite den Buben aus seiner Notlage. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Mittwochnachmittag klemmte sich ein knapp zwei Jahre alter Bub seine Hand beim Verlassen eines Lifts in der Aufzugtür ein. Die Feuerwehr musste ausrücken.

Beim Verlassen einer Aufzugskabine in der Aderklaaer Straße in Wien-Floridsdorf geriet Mittwochnachmittag gegen 15.10 Uhr ein Kleinkind mit seiner rechten Hand zwischen die sich öffnenden Türelemente und wurde dabei eingeklemmt.

Die Mutter des knapp zwei Jahre alten Jungen betätigte die Notruftaste im Aufzug und blockierte den Lichtschranken der Aufzugskabine.

Hand in Aufzugtür eingeklemmt: Feuerwehr rückte in Wien-Floridsdorf aus

Von den Feuerwehrbeamten der Berufsfeuerwehr Wien wurde der Spalt, in welchem der Junge mit seiner Hand steckte mit einem Brecheisen vergrößert und der Bub
befreit. Mutter und Kind wurden während des Einsatzes von den Feuerwehrleuten beruhigt.

Das Kleinkind wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut und die verletzte Hand gekühlt. Der kleine Patient wurde von den Sanitätern der Berufsrettung Wien versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Prozess gegen angebliche Schutzgeld-Erpresser in Wien endete mit Freisprüchen
Am Donnerstag endete der Prozess gegen jene acht gebürtige Tschetschenen, die sich als mutmaßliche [...] mehr »
Warten auf das Christkind in Wien 2017: Kinder beschäftigen am 24. Dezember
Die Frage, wie oft man noch schlafen muss, bis endlich das Christkind kommt, beschäftigt Kinder die ganze [...] mehr »
Prozess gegen mutmaßliche tschetschenische Erpresser-Bande fortgesetzt
Am Mittwoch wurde der Prozess gegen acht gebürtige Tschetschenen fortgesetzt, die eine auf Schutzgeld-Erpressung [...] mehr »
Wien-Floridsdorf: Dichtere S-Bahn-Intervalle nach Fahrplanänderung der ÖBB
Mit der Fahrplanänderung der ÖBB mit 10. Dezember sind die Intervalle auf der S-Bahnstrecke zwischen Wien-Floridsdorf [...] mehr »
WienXtra-ferienspiel bietet Action in den Winterferien 2017/18
Das wienXtra-ferienspiel bietet 6- bis 13-Jährigen in den Winterferien rund 100 Aktionen, darunter maßgeschneiderte [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Tabubruch? Darum lässt sich Sophia Thomalla ans Kreuz “nageln”

13 Reasons Why/Tote Mädchen lügen nicht: Erste Details zu Staffel 2

Steven Spielbergs “Die Verlegerin” wurde zum FIlm des Jahres gewählt

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung