Akt.:

Franz Müllner stemmte Sprungschanze mit 120 Freestyler

Weltrekordversuch geglückt Weltrekordversuch geglückt
Extremsportler Franz Müllner ist am Mittwoch in Salzburg zugunsten der Clown Doctors ein Weltrekordversuch geglückt: Der “Austrian Rock” stemmte eine rund 500 Kilogramm schwere Schanze, über die insgesamt 120 Free-Skier und Free-Snowboarder sprangen. Das Durchschnitts-Gewicht pro Absprung betrug 692 Kilogramm, der Rekordversuch dauerte inklusive sechs kurzen Pausen 25 Minuten.

Korrektur melden


Rund 700 Zuseher verfolgten das Spektakel im “Absolut Park” am Shuttleberg in Flachauwinkl-Kleinarl (Pongau). “Das war der schwierigste Charity-Weltrekord, den ich je in meinem Leben gemacht habe”, schilderte der aus dem Lungau stammende Extremsportler der APA. Auch das Wetter spielte mit: Es herrschte traumhafter Sonnenschein.

Müllner stellte sich für den Rekordversuch unter die Rampe und stemmte das 2,5 Meter hohe, zehn Meter lange und rund 500 Kilo schwere Metallgestell hoch. “Wenn sich der Springer auf der Kante abdrückt, verdoppelt sich sein Körpergewicht”, wusste er schon im vornhinein um die große Kraftanstrengung, die er aufbringen musste. Die Sprungschanze, auch “Kicker” genannt, brachte es pro Teilnehmer auf ein Durchschnittsgewicht von 692 Kilo – “bei 100 Springer sind das rund 60 Tonnen”, sagte Müllner. Die Maximalbelastung, die er pro Absprung zu tragen hatte, betrug gar 704 Kilo.

Ab dem 101. Teilnehmer ließ Müllner die Freestyler auch paarweise über die Schanze springen und bewies damit extreme Kraft und Ausdauer. “Das ist schon brutal”, kommentierte er seine Leistung. Unter den “Startern” befanden sich auch Freestyle-Ski-Legende Jon Olsson aus Schweden, der österreichische Freeski-Meister Luca Tribondeau und die deutsche Freestyle-Skifahrerin Lisa Zimmermann, amtierende Weltmeisterin im Slopestyle.

Bisher habe noch kein Mensch ein solches Vorhaben geschafft, freute sich Projektleiter Wolfgang Christian Bauer. Der heutige Rekord soll in das Buch “Ripley’s Einfach Unglaublich Weltbestleistungen” eingetragen werden. Müllner habe dort schon mehr als 20 Einträge verzeichnet, sagte Bauer. Der Salzburger ist zudem 13-facher Guinness World Record Halter.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Gartenbaumesse in Tulln: Das Programm 2017 im Überblick
Hobbygärtner und Gartenprofis aufgepasst: Ab 31. August findet wieder die Gartenbaumesse Tulln mit Europas größter [...] mehr »
Tödlicher Motorradunfall auf der Fernpassbundesstraße
Bei einem selbst verschuldeten Unfall ist am Sonntagnachmittag ein 47-jähriger Motorradlenker auf der [...] mehr »
19-Jährige starb bei schwerem Verkehrsunfall in NÖ
Bei einem Unfall im niederösterreichischen Sollenau im Bezirk Wr. Neustadt ist am Sonntag eine 19-Jährige getötet [...] mehr »
Wetter: Es wird wieder hochsommerlich
Die Abkühlung vom Wochenende wird spätestens zur Wochenmitte vergessen sein, wenn wieder Temperaturen um die 30 Grad [...] mehr »
Nach Sturmunglück in OÖ: Einsatzkräfte mit Einsatz zufrieden
In Oberösterreich herrschte Sonntagnachmittag weiter tiefe Betroffenheit nach dem Unwetter Freitagnacht, das zwei Tote [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Wer hat Lust auf ein Date mit Jennifer Lawrence?

Neymar holt sich MMA-Fighter als neuen Bodyguard

Taylor Swift spendete nach Sieg vor Gericht für guten Zweck

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung