Akt.:

Französische Sängerin France Gall in Paris beigesetzt

Gall wurde in einem Familiengrab beigesetzt Gall wurde in einem Familiengrab beigesetzt - © APA (AFP)
Fünf Tage nach ihrem Tod ist die französische Sängerin France Gall in Paris beigesetzt worden. An der Beerdigung auf dem Friedhof von Montmartre nahmen am Freitag nur die engsten Verwandten und Freunde der Sängerin teil. Unter den Trauergästen waren die Sängerin und Schauspielerin Jane Birkin, der Sänger Matthieu Chedid und der Fotograf Yann Arthus-Bertrand.

Gall wurde in einem Familiengrab beigesetzt, in dem bereits ihr Mann und ihre Tochter Pauline bestattet sind. Vor den Toren des Friedhofs erwiesen auch hunderte Fans der Sängerin die letzte Ehre. Sie applaudierten, als der Trauerzug mit dem Leichenwagen und sieben Limousinen mit verdunkelten Scheiben den Friedhof erreichte. Die Fans konnten bereits am Mittwoch und Donnerstag in einer Trauerhalle in Nanterre bei Paris von Gall Abschied nehmen. Ihr von Rosen umgebener Leichnam war dort zu den Klängen ihres Hits “Ella, elle l’a” aufgebahrt.

Gall war am Sonntag vergangener Woche im Alter von 70 Jahren in Paris einem Krebsleiden erlegen. Die Sängerin hatte 1965 ihren internationalen Durchbruch gefeiert, als sie mit Serge Gainsbourgs Titel “Poupee de cire, poupee de son” für Luxemburg den Grand Prix Eurovision de la Chanson gewann. 1987 landete sie mit dem Lied “Ella, elle l’a” einen Nummer-Eins-Hit.

Nach dem Tod ihres Mannes Michel Berger 1992 gab Gall kaum noch Konzerte. 1993 erkrankte sie an Brustkrebs. Als ihre Tochter Pauline vier Jahre später im Alter von 19 Jahren an der Stoffwechselerkrankung Mukoviszidose starb, zog sie sich weitgehend aus der Öffentlichkeit zurück. Erst 2015 meldete sie sich mit dem Musical “Resiste” zurück.

(APA/AFP)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Fanpost für den Dichterfürsten: Ausstellung in Weimar
Fanpost war schon für Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) ein Thema. Den Briefbeigaben an den Dichterfürsten widmet [...] mehr »
Hendeles, Nicolai und Friedl 2018 in der Kunsthalle Wien
Die Kunsthalle Wien wird sich 2018 einer "deutlichen Sprache der politischen und kulturpolitischen Positionierung" [...] mehr »
Britischer Schauspieler Peter Wyngarde gestorben
Der britische Schauspieler Peter Wyngarde ist nach Medienberichten gestorben. Dabei wird ein Alter von 90 Jahren [...] mehr »
Bregenzer Festspiele verlängern ihre heurige Saison
Die Bregenzer Festspiele verlängern ihr diesjähriges Festival um einen Tag bis 20. August, um eine zusätzliche [...] mehr »
Manfred Honeck zum ICMA-“Artist of the Year” gewählt
Manfred Honeck, Vorarlberger Musikdirektor des Pittsburgh Symphony Orchestra, wird 2018 im Rahmen der International [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Die Kandidatinnen aus Wien und NÖ bei Germany’s Next Topmodel 2018

Armer Bachelor: Seine Mädels suchen sich andere TV-Hotties

Youtube-Star Jana Klar ist beim 5. Wiener Vegan Ball dabei

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung